TEILEN

Heute Abend hat Sony Entertainment endlich einen ersten vollwertigen Trailer zu Resident Evil: Welcome To Raccoon City veröffentlicht. Dieser neue Film soll am 24. November 2021 in die Kinos kommen und Johannes Roberts hat bei der Produktion Regie geführt. Ansonsten scheint diese neue Interpretation der Geschichte eine Reihe von Elementen aus Resident Evil 1 und Resident Evil 2 zu nehmen und das Ganze mit einigen eigenen neuen Ideen zu kombinieren. Zumindest war das der Plan der Filmemacher.

Auch wenn ich von einem auf zwei Spielen basierenden Film eigentlich nicht viel erwarten würde, so gefällt mir der Trailer aber überraschend gut. Als Fan der Spielereihe sind mir eine Vielzahl von Elementen aufgefallen, die scheinbar direkt aus den Spielen übernommen wurden. Neben den verschiedenen Orten gehören dazu beispielsweise auch noch die Szene mit dem LKW, die Optik der Monster, das „itchy tasty“ an dem Fenster, der Aufbau der Villa und der Moment mit dem ersten Zombie. Das Ganze basiert trotz der Anpassungen scheinbar deutlich stärker auf den Spielen als die anderen Filme zu diesem Franchise.

Das bisherige Feedback der Fans kritisiert aktuell hauptsächlich die Qualität der CGI und die Optik von Leon. Die Wahl des Schauspielers sollte man meiner Meinung nach nicht aufgrund der Optik bemängeln. Erst einmal sehen, ob er einen guten Job macht. Die CGI und Effekte sehen teilweise aber wirklich etwas schwach aus, was an dem unfertigen Zustand des Films oder dem niedrigen Budget liegen könnte. Das Ganze ist zwar etwas ärgerlich, aber es passt auch irgendwo ganz gut zu dem B-Movie Charme des Films.

In RESIDENT EVIL: WELCOME TO RACCOON CITY, once the booming home of pharmaceutical giant Umbrella Corporation, Raccoon City is now a dying Midwestern town. The company’s exodus left the city a wasteland…with great evil brewing below the surface. When that evil is unleashed, a group of survivors must work together to uncover the truth behind Umbrella and make it through the night.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

4 KOMMENTARE

  1. Ich mochte die RE Filme, einige mehr, andere weniger, aber freue mich jetzt auch auf den reboot der eine andere Richtung gehen wird.

  2. Kann ich 100% so unterschreiben. Ob der Film am Ende was taugt wir man sehen, aber zumindest schein man diesmal sehr nach an der Originalvorlage zu arbeiten, was mir persönlich extrem gefällt.

    Als Fan der Spielereihe hat mir der Trailer zumindest so einige Male in Grinsen ins Gesicht gezaubert. 😀

  3. Irgendwie sieht der Trailer mal total nach Trashfilm aus, und in anderen Szenen sieht es wieder hochpoliert und gut produziert aus. Keine Ahnung wie ich es beschreiben soll, aber irgendwie ist das auch ne Leistung 😀
    Aber an und für sich bin ich durchaus positiv überrascht. Sieht total ok aus 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here