TEILEN

Stormgate is an upcoming free-to-play real-time strategy game developed by Frost Giant Studios. Founded by veterans of the Warcraft and StarCraft franchises, Frost Giant is on a mission to build the next great RTS.

Vor einigen Jahren haben viele Entwickler ihren damaligen Arbeitgeber Blizzard Entertainment verlassen und zusammen mit anderen Spieleentwicklern eigene neue Studios gegründet. Eine der dadurch entstandenen Firmen ist Frost Giant Studios, die seit diesem Zeitpunkt an einem eigenen neuen Projekt arbeiten. Zur Freude vieler Spieler wurde gestern Abend nach einigen Jahren des Wartens nun endlich enthüllt, woran dieses Studio in letzter Zeit gearbeitet hat.

Einer Präsentation auf dem Summer Game Fest 2022 zufolge möchte Frost Giant Studios in der nahen Zukunft ein brandneues RTS mit dem Namen Stormgate veröffentlichen. Das Spiel wurde mit einem ersten Cinematic Trailer und in einem kurzen Panel rund um wichtige Details angekündigt. Das Vorschauvideo zeigt einen menschlichen Wissenschaftler, der mehrere Staturen untersucht und dabei von einer fliegenden Drohne begleitet wird. Kurz darauf wird diese Person von einem fliegenden Dämonen angegriffen und ein Mech-Suit muss eingreifen und den Forscher retten.

Laut Production Developer Tim Morten handelt es sich bei den namensgebenden Stormgates um Portale, die durch massive Sonnenstürme erzeugt werden. Durch diese Portale gelangen dämonische Monster auf eine zukünftige Version der Erde. Bisher wurden menschliche Streitkräfte und Aliens als spielbare Fraktionen für den Titel bestätigt. Das Team arbeitet aktuell an einer dritten Fraktion, was die Dynamik von Starcraft in dieses kommende RTS bringen würde. Aktuell ist nicht bekannt, ob die Dämonen die spielbaren Aliens darstellen, ob sie die dritte Fraktion bilden oder ob sie gar nicht spielbar sind und einfach nur NPC-Feinde darstellen.

Das Spiel soll sich durch die folgenden Aspekte auszeichnen:

  • Stormgate erscheint als F2P-Titel für PC und soll über Steam angeboten werden.
  • Die Entwickler wollten weder NFTs noch P2W-Elemente in ihrem Spiel sehen.
  • Stormgate wird in der Unreal Engine 5 entwickelt.
  • Das Spiel beinhaltet Story-getriebene Kampagnenmissionen, die man entweder solo oder mit Freunden angehen kann.
  • eSports soll ein wichtiger Teil des Spiels sein. Dazu gehören 1v1 Ranglisten-Matches und 3v3 Team-Kämpfe mit speziellen Sieganforderungen.
  • Das Team hat einen Ko-Op 3vKI Modus geplant. In diesem Modus gibt es einen spielübergreifenden Fortschritt und einzigartige Anpassungsmöglichkeiten für die eigene Armee.
  • Das Spiel beinhaltet einen Editor für die Fans.
  • Mit dem Editor erstellte Maps können frei in der Community geteilt werden.
  • Der Titel beinhaltet einen Zuschauermodus und mehrere Tools zum Lernen des Spiels.

Die Pläne der Entwickler für diesen Titel klingen schon einmal extrem gut. Das Ganze wirkt ein wenig wie eine inoffizielle Version von Starcraft 3, die viele Elemente von Starcraft beinhaltet und in vielen Bereichen auf dieser Vorlage basiert. Meiner Meinung nach könnten diese Ähnlichkeiten nur vorteilhaft sein und ich bin gespannt darauf zu sehen, wie sich Stormgate spielt. Ich werde das Projekt auf jeden Fall aktiv verfolgen. Wer sich ebenfalls dafür interessiert, der kann sich schon jetzt für die 2023 startende Beta anmelden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

6 KOMMENTARE

  1. Hmm.ehemalige Blizzard Leute entwickeln ein Spiel,im Trailer sieht man technologisierte Leute mit Schild die gegen Monster kämpfen die durch ein GATE wohl kommen… wär’s nicht RTS hätte ich auf Hellgate 2 getippt…Namensgebung läuft bei denen…

  2. Muss echt sagen: Beinahe stündlich dropped mein Hype. Der super-schwache Reveal-Trailer und das mir ständig jeder erzählt, wie geil das Game doch wird, ohne das man irgendwas sieht, macht durch und durch misstrauisch.

  3. Hinter Frost giant steht auch dreamhaven, die Firma von Mike morhaime, hier freu ich mich wirklich auf das Spiel, ich bin gespannt.
    Liebe Grüße

  4. Als ich den Trailer gesehen habe dachte ich schon, das wird ein Blizzard Allstars Brawler oder so weil die Frau aussah wie aus Starcraft, das Alien wie Diablo und der Mech wie D.VA.

    • Ich hatte die ganze Zeit nur das Gefühl den Namen des Studios bereits gehört zu haben und auch teile des Trailers hatten mich an Diablo erinnert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here