TEILEN

From the developers of Ancestor’s Legacy, upcoming RTS game Tempest Rising looks like a faithful homage to the classic Command and Conquer games (via)

Während seines vor einigen Tagen durchgeführten Showcase-Events hat der Publisher THQ Nordic eine Reihe von kommenden Computerspielen und anderen Projekten vorgestellt. Zu den vor der Präsentation unbekannt gewesenen Projekten des Publishers gehört unter anderem das neue Strategiespiel Tempest Rising. Dieser Titel wird von Slipgate Ironworks in Zusammenarbeit mit 3D Realms entwickelt und er soll im Jahr 2023 auf Steam erscheinen.

Laut den Entwicklern ist Tempest Rising ein klassisches Strategiespiel, welches das Bauen einer Basis mit Schlachten in Echtzeit kombiniert. Das Setting ist eine Form von alternativer Geschichte der aktuellen Zeit, in der mehrere Fraktionen der Welt in einem permanenten Krieg miteinander liegen. Insgesamt soll das Spiel drei verschiedene spielbare Fraktionen beinhalten und diese Gruppen kämpfen um eine außerirdische Ressource mit der Bezeichnung Tempest.

Die Enthüllung von Tempest Rising hat viele Fans von Strategiespielen positiv überrascht, weil der Titel sie an die klassischen Command & Conquer Spiele erinnert. Diese ursprünglich von den Westwood Studios erschaffene Reihe von Strategiespielen erfreute sich zwischen 1995 und 2010 extrem großer Beliebtheit und sie gilt zusammen mit den Spielen von Blizzard als einer der Grundsteine des Genres. Bedauerlicherweise hat EA die gesamte Reihe ziemlich an die Wand gefahren, weshalb es in der nahen Zukunft wohl keine Fortsetzung geben wird.

Trotzdem wünschen sich die Spieler natürlich ein neues Command & Conquer. Das von THQ Nordic enthüllte Spiel trägt zwar nicht den Namen der Reihe, aber es scheint trotzdem den Wunsch der Fans zu erfüllen. Tempest Rising besitzt dem bisher gezeigten Bildmaterial zufolge nämlich sehr starke Ähnlichkeit mit C&C. Diese Ähnlichkeit betrifft dabei dann sowohl die Optik des Spiels als auch die bisher präsentierten Aspekte des Gameplays. Tempest Rising scheint wirklich einen geistigen Nachfolger der klassischen Reihe darzustellen.

Meiner Meinung nach sieht Tempest Rising wirklich sehr gut aus. Ich kann die Vergleiche mit C&C absolut nachvollziehen und ich sehe selbst viel Ähnlichkeit zwischen den Spielen. Wenn die Entwickler das Spiel in den nächsten Monaten und Jahren nicht komplett kaputt machen, dann sollten Fans von Strategiespielen das Ganze auf jeden Fall im Auge behalten.

Experience Tempest Rising, a classic real-time strategy game set in a thrilling alternative history war scenario.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here