TEILEN

Ja, liebe Leute, heute Abend war es nun endlich soweit: Ich hatte meine praktische Prüfung. Seit vier Wochen möchte ich diese Prüfung jetzt schon machen, weil ich es spielerisch locker drauf habe. Unser Trainer wies mich aber stets darauf hin, dass wir uns als Team angemeldet hätte, und ich gefälligst auf meinen Kollegen zu warten hätte. Und ausgerechnet jetzt, wo dieser halbwegs auf einem Niveau ist, auf dem er die Prüfung geschafft hätte, muss er mit gesundheitlichen Problemen pausieren. Zusammengefasst: Ewig lange gewartet und am Ende durfte ich die Prüfung dann doch alleine machen.

Eine Prüfung für den Golfschein müsst Ihr Euch so vorstellen: Man spielt sechs Löcher. Von diesen sechs Löchern darf man seine schlechtesten beiden Ergebnisse streichen lassen – es werden also nur vier Löcher gewertet, die im Schnitt drei über Par sein müssen. Für jedes Loch bekommt man je nach Ergebnis eine bestimmte Anzahl von Punkten – am Ende muss man nach den sechs Löchern (und den vier gewerteten) eine gewisse Gesamtpunktzahl erreicht haben. Die Golfer nennen dieses Zählspiel das Stableford-System.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich war nach drei Löchern durch und hatte die Punkte, die ich brauchte (ich spielte +2, Par und +1). Mein Trainer bekam den Mund nicht mehr zu. War schon ein spaßiger Abend. Anfang September spiele ich im Verein mein erstes Turnier. Drückt mir die Daumen!

TEILEN
Vorheriger ArtikelSkyline
Nächster ArtikelGeburtstag!

61 KOMMENTARE

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Ich bin auch am überlegen ob ich die Platzreife machen soll, weiß aber nicht ob das lokale Angebot von 199 € fair ist doer nicht. Wäre also toll Steve, wenn du sagen könntest ob du für deine Platzreife weit mehr oder sogar weniger bezahlt hast (in den 199 € sind alle Theorie- sowie Praxisstunden enthalten).

  2. Sag mal Steve hast du die allgemeine Platzreife oder nur die spezielle für deinen Platz? Weil ich habe auch einen Platzreifekurs gemacht und habe nächsten Donnerstag Prüfung. Dort muss ich 9 Löcher spielen, insgesamt 6 werden gewertet und muss auch mitdestens 12 Punkte erreichen-.-

    Glückwunsch zu deiner Platzreife, ich hoffe ich schaffe sie auch 😉

  3. edit meint: Preise hin oder her, bevor man überhaupt irgendwo Mitglied wird erstmal rausfinden wie oft/lang man pro Woche/Monat unterwegs ist aufm Platz. Gibt ja mehrere Angebote. Dann einfach das passende für sich finden und dann wirds auch nicht soooooo teuer.

    Jedenfalls nicht schön olé olé á la Rentner ne Vollmitgliedschaft erwerben für tausende von Talern und dann nur 2 mal im Monat dahin, das wäre dann schon.. Jo. läuft =)

  4. Ach das ist Quatsch. Für den Preis golfst du vllt im Uli Hoeneß Wurstgolfresort mit Franz Beckenbauer.

    @ Schluppi: Die theoretische Prüfung ist bestandteil der Platzreifeprüfung; d.h. rockst du den Course so wie es Steve getan hat, bestehst die theoretische Prüfuing jedoch nicht, kriegste das Zertifikat auch nicht. Dann darfste nochmal ran in der Theorie für nen Zehner oder wat und holst dir halt dann den Schein ab.

    Kein Ding das ganze.

    Klischees einfach missachten und Golf mal ausprobieren – ist Ultrageil!

  5. Du hast ihn mit einem Golfprofi verglichen, der im Moment ein Schatten seiner Selbst ist und Probleme mit seinen Trieben hat.
    Und der 😉 nach meinem Post sollte eingentlich Anzeigen, dass das nicht ernst gemeint war. Calm down, war nicht böse gemeint.

  6. die golfnews wecken ja schon irgendwie interesse. grad mal gegoogelt:

    Ordentliche Mitglieder (Kurzbeschreibung)

    – Einzelperson: Aufnahmebeitrag EUR 7.500,00 (einmalig) / Jahresbeitrag EUR 1.100,00*
    – Ehepaar: Aufnahmebeitrag EUR 12.500,00 (einmalig) / Jahresbeitrag EUR 2.200,00*
    befristete Jahresbeitragserhöhung**: EUR 150,00

    Zeitmitglieder (Kurzbeschreibung)
    – bis zum 40. Lebensjahr: Aufnahmebeitrag EUR 200,00 (pro Jahr) / Jahresbeitrag EUR 1.100,00*
    – ab dem 41. Lebensjahr: Aufnahmebeitrag EUR 750,00 (pro Jahr) /Jahresbeitrag EUR 1.100,00* befristete Jahresbeitragserhöhung**: EUR 150,00

    ja ne is klar. da hab ich dann doch noch lieber nen bisschen länger sex.

  7. Glückwunsch Ich hoffe das +2, Par und +1 ist was gutes ^^ da dein Trainer die kinlade aufrollen mußte wie du sagst sicher . Aber wie sieht das aus kannst du nicht mal nen kurze Crash kurs in sachen Golftalk veröffentlichen ?? Dann kann man deinen erfolgen besser folgen ^^ ach und alles gute für nen schönen Pokal^^

  8. Musstest du keine theoritische Prüfung machen?
    Ich musste die bei meiner Platzreife. Aber ich habe die Platzreife auch im Zuge meines Sportstudiums gemacht, kann sein, dass da die Theorie (Etikette, Regeln, etc.) auch nur nen zusätzlicher Test war für den Kurs.

    Wenn du mal nen Turnier in Nörten-Hardenberg (http://www.gchardenberg.de/cms/front_content.php) spieltst, sag bescheid, dann spielen wir ne Runde auf dem Niedersachsenkurs 🙂

  9. Ich nehme an der Angriff galt nicht dir sondern Tiger Woods. Weil Tiger Woods schlecht ist und seine Frau betrügt und du Stevie Tiger Woods nennst war es also ein Flame.
    Witzig.

  10. Glückwunsch Steve, und schonmal viel Glück fürs Turnier.

    Wär jetzt der perfekte Moment um Woods abzulösen.
    Natürlich ohne die ganzen Eskapaden nebenher 😉

  11. glückwunsch steve.
    Spielst du mittlerweile mit eigener Ausrüstung oder kannst du dir dort weiterhin einen kompletten Bag dort auch für Tuniere leihen?
    Viel Glück fürs Tunier!! Die Golf-Weltherrschaft wartet

  12. Platzreife klingt für mich immernoch nach erster Rentenüberweisung auch wenn ich weiß wie anspruchsvoll Golf ist. Vorurteile wird man einfach nicht so schnell los.
    Trotzdem herzlichen Glückwunnsch und mach sie ordentlich lang beim Tunier. (ich will da mindestens ne Par-Runde sehen)

  13. glückwunsch ! golf würde ich auch gerne mal spielen aber leider geht erstmal die bildung vorraus und kann es mir deswegen leider nicht leisten wünsche dir noch viel spass beim golfen

  14. Glückwunsch! Das nehme ich einfach mal als gutes Zeichen für meine morgige (letzte) Vordiplomsprüfung in physikalischer Chemie, vor der ich aktuell total die Hosen voll habe :D.

  15. Du sollst keine turniere spielen sondern mir hier GC teile servieren xD

    Spass beiseite, Gz steve ^^

    // (wann) ist der 4. teil denn (endlich) online? 😀

  16. sauber! =D Meine schule bietet Golf auch als eine art arbeitsgemeindschaft an, also je 2 stunden pro woche mit pro trainer und das ganze kostenlos(bzw. gesponsert)…selbst die platzreife hätt ich gratis machen können leider änderte sich dann mein stundenplan, dadurch konnte ich nicht mehr teilnehmen….egal Glückwunsch Steve und viel glück und spaß beim turnier =D

  17. Glückwunsch Stevie ^^. Zwar versteh ich nicht soo viel vom Golf (was die Regeln und dergleichen angeht). Aber ich denke das dir allein der Gesichtsausdruck deines Trainers und die darauf folgende bestandene “Prüfung”. Den Tag ziemlich “versüßt” haben dürften XD. Ich drück dir weiterhin die Daumen ^^

  18. Da hat wohl jemand “seine” Sportart gefunden. Wünsch dir viel Glück und Spaß bei deinem weiteren Werdegang als “Profi-Golfer” ;).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here