TEILEN

…mit seinem Vlog. Durch die internationale Youtube-Szene geht ein riesiger Aufschrei: Der Kult-US-Vlogger Casey Neistat beendet seinen täglichen Vlog! In einem Video, welches er vor zwei Stunden veröffentlicht hat, gibt er diesen Schritt bekannt. In dem durchaus bewegenden letzten Vlog nennt er auch die Gründe dafür: Stillstand, Routine und den Wunsch, in anderer Form kreativ zu sein, um sich weiterzuentwickeln. Er sagt allerdings auch, dass er auf Youtube aktiv bleiben wird, nur halt mit anderen Formaten.

Für mich verlässt mit Neistat eine Person die Vlog-Szene, der sie wie kein anderer beeinflusst hat. Es gibt wirklich nicht viele Menschen (besonders bei YT), zu denen ich aufschaue. Neistat hat mich (und viele andere Menschen) mit seiner Leichtigkeit und seinem einzigartigen Stil unglaublich beeindruckt. Sein Einfluss auf meine Arbeit ist in den Vlogs des letzten Jahres deutlich zu erkennen.

Man darf trotzdem gespannt sein, was er als nächstes macht und welche neuen Konzept er aus dem Hut zaubert…

11 KOMMENTARE

  1. Ich bin leider erst durch das “21.000$ flight” Video auf ihn aufmerksam geworden, habe seitdem aber keinen VLOG verpasst.
    Für mich ist er ein sehr ehrlicher Typ und ziemlich natürlich, aber auch durchgeknallt. 🙂
    Sehr schade, ich werde auf jeden Fall noch die alten VLOGs nachholen, hat mir sehr gut gefallen und qualitativ natürlich extrem hohes Niveau.
    Vielleicht will er sich auch einfach mehr um Candice und Francine kümmern…was ich durchaus verstehen kann.

  2. War auch nur ein weiterer Mensch wie DagiBee die mit Product-Placment ihr Geld verdient haben.

    Nichts weiteres als ein hippes, neues QVC oder Home Shopping Europe.

  3. Für mich ein Prolet und naiver Langweiler. Kann allerdings verstehen warum sein Stil so vielen gefällt. Für mich war er überheblich und anstrengend.

    • Kann ich so unterschreiben. Ich habs echt mehrfach versucht, aber hab das wirklich nicht lange etragen. Ziemlich änstengender und auf mich auch nicht sonderlich sympathisch wirkender Typ.

      Vielleicht werd ich auch einfach zu alt. 😀

  4. Fand den typen schon immer total unsympathisch (z.B. wegen der Sonnenbrille), habe also nie wirklich seine Videos geguckt und werde ihm wohl auch nicht nachtrauern. Und wenn ich mal wirklich so wenig zu tun habe, dass ich nen VLog gucke, hab ich Jon Olsson, seine Vlogs sind auch super gemacht.

  5. der typ is ne vlog legende, keiner kann es so professionell machen wie der, allein was der an equipment rumschleppt. Ich hatte mir mal ein video angeschaut in dem einer alles aufgezählt hat was seine vlogs so besonders macht.

    Außerdem stell ich mir des echt schwierig vor wenn man jeden tag nen vlog auf dem level macht, da kann man ja nix mehr anderes machen

  6. Wenn er aufhört und durch die YouTube-Szene ein solcher Aufschrei erfolgt, hat er alles richtig gemacht. Lieber so als wenn die Leute satt von ihm sind und ihn nicht mehr ertragen können. Aber da er ja “nur” von seinen täglichen Vlogs Abstand nimmt, darf man weiterhin gespannt sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here