TEILEN

Hier wie versprochen das neue Schulvideo der Fintauschule, welches ich produziert habe. Ich habe selten mehr Zeit, Herzblut und Leidenschaft in ein Videoprojekt gesteckt. Schaut mal rein, vielleicht spürt Ihr die Liebe für meine Schule!

20 KOMMENTARE

  1. Die Kindheit ist eine wirklich schöne Zeit. Wie unbeschwert die kleinen Scheisser sind.
    Eine Frage: Für was macht man sich in der zehnten Klasse schick?

  2. Tolles Video, tolle Schule. Viel Platz, Zeit im Grünen, man spürt die gute Lernatmosphäre und blickt neidisch auf das Schülerklientel. Als Standort 5 HS-Lehrer bin ich neidisch und fühle mich bestärkt, wieder aufs Land zu wechseln!

  3. Wirklich schönes Video.
    Die kleinen Klassen fallen echt auf. Was für paradiesische Zustände.

    Ich hoffe allerdings, dass die Schüler im Bayern Trikot nicht versetzt wurden!:)

  4. Die “Vorstellung” der einzelnen Klassen fand’ ich eine sehr schöne Idee. Ein wirklich sehr tolles Video.

    (Auch wenn ich es am Anfang ein wenig besser gefunden hätte, wenn die Schrift geschrieben worden wäre (Schreibanimation). Anstatt dass die Buchstaben “aufploppen”. Soll kein Hate oder so sein, bitte nicht falsch verstehen)

    • Ja, finde ich auch. Oder das sie ein wenig schneller aufgeploppt wären. Aber Geschmäcker sind nunmal verschieden. Muss sagen das Video war im Gegensatz zum letzten nochmal eine gute Steigerung. Man schaut wirklich gerne zu.

  5. Gratulation. Du hast es geschafft, dass ich nach dem GoT-Trailer ein zweites Mal Gänsehaut bekommen habe. 😉 Sehr schönes Video und man merkt wie wichtig dir die Schüler und die Schule ist. 🙂

  6. Sehr cooles Video, Gratulation!
    Mir fällt auf wie extrem klein die Klassen an deiner Schule sind. Ist das normal “aufm Land”? Ich bin in der Stadt (Bremerhaven) zur Schule gegangen und Klassen mit weniger als 30 Schülern waren bei uns die absolute Ausnahme. Wie war das denn so bei der restlichen Community?

    • Gesamtschule “auf’m Land im Ruhrpott”, aka. kleinere Städtchen zwischen mehreren größeren Städten, keine Chance bei uns Klassen unter wenigstens 27 zu finden. Die enorm kleinen Klassen (das waren ja teilweise nur zehn Personen, ich schätze mal da war ordentlicb Abstinenz am Start?) sind mir auch aufgefallen.

    • Wir waren in der 9. Klasse 12 Leute, davon 2 Mädels, in Dresden, allerdings wurde die Schule halt geschlossen, wir wurden danach mit einer PArallel zusammengelegt und warn in der 10. Klasse 28 :D:D(da warn nur 4 Jungs drin oder so^^)

  7. Wirklich hübsch geworden. Kann mir vorstellen, dass das als Schüler eine tolle Erinnerung ist. Da wird man fast neidisch, sowas nicht in der eigenen Schulzeit gehabt zu haben.

  8. Ich fand den Übergang zwischen Intro und dem soundtrack des Videos etwas hart, aber echt schönes Ding, da hat der Krömer wieder geliefert!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here