TEILEN

Für die am Sonntag beginnenden Sondierungsgespräche haben CDU, CSU und SPD offenbar vereinbart, nicht an Talkshows teilzunehmen. Bei dem Vorbereitungstreffen der Partei- und Fraktionsspitzen am Mittwoch sei festgelegt worden, keine Zwischenstände der Verhandlungen zu kommunizieren, wie der “Spiegel” berichtet.

Damit hat man wohl aus den Fehlern der Jamaika-Sondierung gelernt. Da werden einige “Selbst-Inszenierer” wohl traurig sein, die ihre Twitter-Beiträge schon vorformuliert hatten 😉

Quelle: T-Online.de

3 KOMMENTARE

  1. Sorry, halte ich für Mistig. Wir haben in der Politik schon genug Entscheidungen hinter unserem Rücken gegen den Wählerwillen.
    Um gegen Politikverdrossenheit anzukämpfen, sollte man langsam mal mit voller Transparenz anfangen. Sonst kommt wieder mist raus.. und in 4 Jahren ist von den Volksparteien nichts mehr übrig (5%).

  2. Weiß gar nicht ob ich das so super finde. Eine gewisse Transparenz sollte doch gegeben sein. Es geht schließlich um den “Wählerwillen”. Natürlich muss nicht jeden Tag der Wasserstand gemeldet werden oder wegen jedem Furz jemand vor die Mikros treten. Vor allem sollte dabei ein gewisser Respekt und Anstand vor dem Verhandlungspartner gewahrt werden. Aber alle 2-3 Tage wüsste ich schon gerne, ob man sich in gewissen Dingen annähern konnte und ob es schon Einigungen gab.

  3. Grundsätzlich halte ich es für richtig, “unter 4 bzw. 6 Augen” zu sondieren bzw. Koalitionsverhandlungen zu führen. Koalitionen basieren ja auch auf Vertrauen, und wie soll Vertrauen aufgebaut werden, wenn jeder Hirnfurz zum frühestmöglichen Zeitpunkt von irgendjemandem an die Presse gemeldet wird?

    Allerdings war Grund für das Scheitern von Jamaika keine Geschwätzigkeit, sondern die großen inhaltlichen Differenzen zwischen gelb und grün.

    Und ich glaube nicht eine Sekunde, dass die Verhandler das Non-Disclosure-Agreement nicht verletzen oder umgehen würden genau in dem Moment, in dem ein Presseleak für sie vorteilhaft wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here