TEILEN

Schon wieder so eine Geschichte, die auf jeder Technik-Plattform im Netz zu lesen ist und mir heute mehrfach von Community-Mitgliedern verlinkt wurde…

Die Einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des Galaxy Tab 10.1, die Apple vergangene Woche gegen den Mitbewerber Samsung erwirkt hatte, beruht zum Teil auf manipulierten Beweisbildern. Das berichtet die niederländische Webseite Webwereld.nl. In den von Apple vorgelegten Bildern wurde das Samsung Galaxy Tab einfach rund 10 Prozent breiter als in der Realität abgebildet – um so dem iPad ähnlicher zu erscheinen. Apple wirft Samsung vor, mit dem Galaxy Tab 10.1 eine “sklavische” Kopie des “Kultobjekts” iPad 2 angefertigt zu haben.

Ich weiß, dass die Apple-“Fanboys” wieder an die Decke gehen werden (ich selber benutze auch viele Apple-Produkte, wie Ihr ja wisst), aber wieso hat eine Firma wie Apple sowas nötig???

Hier noch abschließend das Beweis-Foto:

Quelle: Chip.de

57 KOMMENTARE

  1. Ich kann und will nicht nachvollziehen warum die Klage an sich und Apple mit seinen Produkten immer wieder solch ein großes Medieninteresse erzeugen.
    Klar kann man anhand technischer Daten und Details vergleichen und somit plump behaupten Produkt A ist besser als Produkt B. Und klar kann man Bilder nebeneinander halten und zeigen A sah vorher anders aus und jetzt sieht es fast so aus wie B.
    Welches der beiden jemand benutzt ist reine Geschmackssache. Selbst wenn ein Gerät technisch besser ist als das andere kann mir das andere Gerät besser gefallen. Denn oftz ist es so dass man vieles von neuen und besseren Features gar nicht unbedingt braucht oder benutzt. Ich kenne sooo viele Leute mit ihrem tollen iPhone 4 welche das Gerät nur für irgendwelche idiotischen Apps nutzen. Aber rufen keine mails ab, nutzen es nicht als Navi oder, oder, oder.
    Schlußendlich kann jeder eine andere Meinung haben so wie man sich auch über Geschmack nicht streiten kann. Und das trifft auch aufs iPad zu. Klar ist es auffällig wie sich die ganzen Konkurrenzprodukte mit dem iPad ähneln, was aber auch daran liegt dass dies einfach ein Erscheinungsbild zu sein scheint auf welches potenzielle Kunden abfahren.
    Und wenn Apple doch ach so viele Innovationen in dem Gerät vereint, warum haben die dann nicht einfach entsprechende Patente angemeldet?
    Das ist schlichtweg eine retorische Frage…denn soooo innovativ ist Apple auch nicht. Sie nutzen auch nur bereits existierende Technik. Jedoch ist das Gesamtpaket welches am Ende bei rauskommt oft erstmal das technische beste Paket. Ob nun iPhone oder iPad.

  2. aye,

    ich sage nur eines, bei dem iphone 4 wurde der antennenfehler als softwarefehler abgetan…

    da frag ich mich nur wie bei denen die physik so is 😉

    und ja die manipulieren gerne rum … sorry applefanboys

  3. Habt ihr schonmal dran gedacht, dass Apple sich Prototypen von Samsung erklagt hatte?
    Und diese vllt genau so aussahen? So könnte man die Bilder zumindest erklären.
    Weiterhin gab es in der Klageschrift noch genaue Massangaben die korrekt waren und andere Abbildungen.
    Dies war wahrscheinlich einfach ein Fehler, da sie alte Bilder verwendet haben.
    Keine Absicht.
    Natürlich ist es lächerlich, dass jeder jeden verklagt, aber warum sollte ich was neues erfinden, wenn ich wüsste, dass jemand anderes damit Geld verdient?
    Das Design ist bei Apple entscheidend und sie stecken auch enorm viel Geld in gute Werbung, so dass die anderen Hersteller natürlich verleitet sind davon ein Stück abzuschneiden.
    Und das Redesign des Galaxy Taps ist natürlich überhaupt nicht daran angelehnt.
    Vorher: http://media.onlinekosten.de/old/bilder/2011/02/samsung-galaxy-tab-10.jpg
    Nacher: http://www.smartdroid.de/wp-content/uploads/2011/08/galaxy-tab-10.1-weiss.jpg
    Dagegen das iPad: http://handy-sparen.de/wp-content/uploads/2011/02/ipad2_bild.jpg
    Dass das Design daran angelegt ist, sieht man meiner Meinung nach deutlich.
    Naja das ist Aufgabe des Gerichts, dass zu entscheiden.
    Aber ich bezweifle stark, dass sie rein nach einem Foto urteilen.
    Somit wird das nichts ändern.

  4. haha, anstatt mal die ganzen kosten und energien, die solche Prozesse kosten, in die Entwicklung gleichwertiger Produkte zu setzen, verballer sie des lieber in sowas.

    besitz zwar selbst nen iPhone, aber wenn sowas stimmt, ist es echt schon hart. Und mal am Rande, das solche Urteile in Deutschland dauerhaft durchgehen ist auch nix neues, in Deutschland wird bei sowas NIE gründlich recherchiert bzw kaum vernünftige unabhängige Gutachten eingeholt.

    Und jeder der mal im Laden stand und sich die iPad2 und des Galaxy angeschaut hat, weiss das dort erheblich unterschiede bestehen ( Größe etc. )

    und was erwartet Apple bitte ? Haben die wirklich gedacht, dass der Weltmarkt still steht und sie fleissig alles alleine entwickeln? Und ewig Nr. 1 bleiben?

  5. Es gehört sicherlich zum guten Ton in der Wirtschaft sich um Patente zu streiten, allerdings schießt Apple weit über das Ziel hinaus.

    Diese Auseinandersetzungen sind nur den schwinden Marktanteilen von Apple geschuldet und anstatt das Apple endlich vernünftig Produkte herstellt, versuchen sie es auf diese Tour.

    Find ich persönlich ganz ganz schwach. Mal ganz davon abgesehen finde ich die Vorwürfe seitens Apple auch absolut haltlos.

    Sicherlich muss man zugeben, dass die Produktform des Smartphones und des Tablets durch Apple Einzug in den Massenkonsum gefunden haben, aber hier kann man Samsung eher vorwerfen, die Produktform und nicht das Produkt selbst zu kopieren.

  6. Ich frag mich gerade, wie schlimm muss es um einen stehen wenn man im Laden steht und sich denkt, “ich brauche jetzt zwingend für die Fortführung meines Lebens ein Tablet,…. Mist, das Galaxy Tab gibts nicht, dann nehm ich halt ein iPad, weil ich für mein Leben unbedingt einen Tablet brauche”

    Jeder halbwegs geistig anwesende Mensch sucht sich doch das Produkt raus welches ihm am Besten gefällt, günstiger ist, mehr kann,…. und kauft doch nicht einfach blind das erst beste was mir der Schmierlappen von Verkäufer im Laden unter die Nase hält.

    Und falls doch jemand so ein schlimmes Leben führt, wo warten ein Fremdwort ist (Fakt ist das Galaxy Tab wird in irgendeiner Form wieder verkauft) kann gerne zu Apple gehen, Klicki-Bunti, bloß nix dran ändern, so einfach das selbst der Technik-Fremdeste es noch bedienen kann und sich von Apple vorschreiben lassen, was wo wann und wie gemacht wird.

  7. Da geht apple wohl der Arsch auf Grundeis, ohne jetzt das gerät zu kennen aber solche manipulationen sprechen schon für eine gewisse dreistigkeit und wenns sein muss mit falschen tatsachen seine mitbewerber aus dem markt zu klagen.

  8. Das Verkaufsverbot in Europa wurde übrigens mit Ausnahme von Deutschland wieder aufgehoben und wahrscheinlich wird es auch bei uns demnächst wieder käuflich zu erwerben sein. Okay, letzteres ist es immernoch, aber nur weil die Lagerbestände verkauft werden und Media Martk etc. nicht davon betroffen sind. Nur Nachscub dürfen sie sich nicht besorgen.

    Zur Manipulation:
    Wenigstens scheint Apple das Galaxy Tab “professionell” verbreitert zu haben und nicht einfach “STRG+T” in Photoshop 😀

  9. Viel Wind um nichts.

    Ein Hyundai (o.Ä.) sieht auch so ähnlich aus wie ein BMW…..
    Ein Tablet ist nunmal ein Tablet und kein Nintendo DS ums mal auf den Punkt zu bringen. Einfach lächerlich wie Apple meint wieder mit allem mehr Geld zu verdienen…

  10. Leute bevor ihr euch künstlich über Apple aufregt (btw die Fälschung der Bilder ist dann von deren Anwälten (freshfields bruckhaus dehringer) und nicht von Apple selber – lest die Klageschrift. Die Ähnlichkeit ist tatsächlich frappierend…

  11. Da fehlt noch die andere Hälfte der Geschichte: Dem Gericht lagen wohl ebenfalls Vergleichsfotos von beiden Geräten nebeneinander vor (für die dem Englisch mächtigen ein Artikel: http://www.macrumors.com/2011/08/15/apples-evidence-in-samsung-tablet-case-reportedly-flawed/). Dementsprechend bleibt es einfache Spekulation, ob Apple das Gericht tatsächlich betrügen wollte, oder ob einfach aus Doofheit falsche/alte Bilder verwendet wurden (auch sowas kommt vor).

  12. Ob das Gericht wirklich nur auf Grundlage dieses Bildes entschieden hat?
    Ziehen die da nicht sowieso einen externen Gutachten bzw. technische Zeichnungen heran?

  13. Ich bin eigentlich auch eingefleischter Macbook und ipodshuffle benutzer aber sowas is echt strange.
    Die Bilder sind ja nicht einmal der Höhepunkt der ganzen Geschichte. Ich weiß nicht mehr wo genau ich die Anklagepunkte gelesen hab, die Apple Samsung vorwirft, aber da waren so Dinge bei wie:
    Wenn man das Gerät einschaltet, dann erscheinen ICONS!!!
    Das Gerät hat 4 abgerundete Kanten!
    Es besitzt eine glatte, gläserne Oberfläche.

    Hej Apple… was sollen die den sonst machen??? Sandpapier als Oberfläche?? ein 6-Eck Gehäuse?? nur 1 und 0en als UI????

    Da kann doch auch jeder Autohersteller sagen: Aber der neue Ford… der hat 4 Reifen!! das is eindeutig geklaut!!

    Man kann son rechtsstreit auch zuweit führen.
    Aber in Amiland wird das warscheinlich sogar noch durchkommen!

    How ever..

    HF GL

    Skip

    • “Das Gerät hat 4 abgerundete Kanten!
      Es besitzt eine glatte, gläserne Oberfläche.”

      Na dann schau dir mal die Mobiltelefone vor dem Iphone an … so simpel das Design sein mag scheint keiner vorher drauf gekommen zu sein. (obwohl da noch einiges fehlt … den Qualitativ und von der Verarbeitung ist noch keiner besser gewesen; Galaxy SII evtl)

      Das gleiche bei den Tabletts … das Ipad war nunmal das erste.

      • nur weil sie die ersten warn heist das nicht das sie dämliche punkte auf führen dürfen um es als kopie darzustellen. mal ehrlich in zeiten von normalen handys wäre das net passiert. oder würdest du es als legitim abstemplen wen sich nokia samsung und motorola gegenseitig verklagen weil die einen handys auf klappbar oder auf schiebbar waren, weil sie ne kamera drin hatten oder weil sie 12 wähl tasten, ein steuerkreis tastfeld und 5 weitere tatsen hätten?

  14. Weil Apple Angst vor Android hat, Android holt nämlich immer mehr auf, anstatt Apple fair bleibt, versuchen sie mit allen Mitteln Android Produkte zu verbieten, damit die Leute gezwungen sind sich ihre Produkte zu kaufen. Ein weiterer Grund warum ich nie ein Apple Produkt besitzen werde, einfach aus dem Grund, dass sich Apple keinen fairen Wettbewerb liefern kann.

    • dir ist schon klar das die sich da alle ständig gegenseitig den Arsch abklagen??

      Und es ist sicher nicht minder fair ständig beklaut zu werden und dann einfach lächelnd da zu sitzen.
      Und da geht es nicht nur um die Tabletts sondern z.B. auch um das Betriebssystem … wenn Win nicht konsequent geklaut hätte dann wäre es sogar noch beschissener als im Moment.

      Fakten checken bevor man Blödsinn schreibt.

      • 1. Eine insgesamt rechteckige Form mit vier gleichmäßig abgerundeten Ecken

        2. Eine flache, klare Oberfläche, welche die Vorderseite des Geräts abdeckt, ohne jede Musterung

        3. Ein Display, das unter der klaren Oberfläche zentriert ist

        4. Unter der klaren Oberfläche befinden sich deutliche, neutral gehaltene Begrenzungen auf allen Seiten des Displays mit den gleichen Proportionen oben wie unten

        5. Die Ansicht einer dünnen Einfassung, welche die Oberflächenvorderseite umgibt

        6. Eine Rückseite, welche an den Ecken abgerundet ist, wodurch eine schmale Einfassung um die Vorderseite geformt wird

        7. Ein dünnes Profil

        Das waren bzw sind die Punkte. Es fällt auf das sich Apple ausschließlich aufs Design konzentriert und garnicht auf die Technik dahinter eingeht.
        Warum es hier um das Betriebssystem (MacOS/Win/Android) gehen soll entzieht sich meiner Kenntnis, aber vielleicht wird das noch von dir aufgeklärt.

        ps.: Den letzten Satz hättest du anders formulieren können, so bekommt der ganze Kommentar einen komischen Beigeschmack.

        • ähm ja ich du willst mir also absprechen ein weiteres Beispiel zu nennen bei dem ständig von Apple geklaut wird? Das hab ich noch zu entscheiden ob ich das anbringe und wenn sich dir das nicht erschließt geh weiter den Kreis ins Dreieck kloppen … ist ja schließlich das gleiche.

      • Mir ist schon klar, dass jede Firma versucht ihre Patente auszuspielen, allerdings ging der Tablet Streit von Apple aus, inzwischen klagt jeder gegen jeden.
        Außerdem hat noch kein anderer Hersteller eine Firma das Plagiat unterstellt, nur weil das Produkt eckig war oder Symbole auf den Bildschirm zu sehen waren.
        Das Betriebssystem ist der Hauptpunkt warum Apple gegen Samsung,HTC, usw. klagt, nicht die Tablets. Nur so hat Apple eine Chance gegen Google.
        Warum nutzt du denn Windows, wenn es so “beschissen” ist, es gibt genug Linux Betriebssysteme. Der Grund ist warum Microsoft von anderen Betriebssystemen klaut, ist der, dass auf diesen Funktionen keine Patente lagen, also war alles legal.

        Fakten checken, bevor man anfängt zu flamen.

        • btw dir ist schon klar das du hier angefangen hast zu flamen und völlig unfundierte Sachen in den Raum zu werfen –> ” Ein weiterer Grund warum ich nie ein Apple Produkt besitzen werde, einfach aus dem Grund, dass sich Apple keinen fairen Wettbewerb liefern kann.”

          Ferner ist das “Fakten checken” ein Zitat aus Big Bang Theory

  15. Für was braucht man den mist eigentlich ?
    reicht es nicht wen man zuhause ins Internet kann ?
    😛 da fällt mir gerade das eine video auf youtube ein wo sich einer eins von den ersten teilen gekauft hat nur weil er der erste sein wollte der es zerschlägt.

  16. Ach,bei der Gelegenheit werde ich einen Schulfreund verklagen,schliesslich hat er in der 2ten Klasse auch eine Raupe wie ich gemalt.Aber meine war viel schöner!

  17. jede internationale Konzern klagt gegen alles was nicht bei drei auf dem baum ist.. da ist apple jetzt nicht ein musterbeispiel, aber wenn man sich so mehr marktanteile sichern kann, hatt´s sich schon gelohnt 😉

  18. Das ist echt arm. oO

    Ich bin von Apple-Produkten eh ab inzwischen. Allein schon, weil mich iTunes so höllenervt! Ich habs nur noch wegen meines IpodTouchs installiert, damit das Alternativ-Programm, mit dem ich Musik auf den Ipod spiele, funktionieren kann.

    Spätestens, seit ich mein HTC Desire Z habe, weine ich dem Iphone meines Schatzes keine Träne mehr nach. 😉

  19. Schon ne komische Geschichte.

    Aber hier geht es immerhin um Milliarden, was nicht bedeuten soll, dass ich die Aktion (wenn sie denn tatsächlich so war!) gut finde, sondern vielmehr, dass ich die Beweggründe durchaus verstehen kann.

  20. Ich kann dir schon erklären warum Apple das nötig hat:
    Apple begeht den gleichen Fehler(obwohl es für die Nutzer der eigenen Produkte eigentlich ein vorteil ist) wie damals im Rennen gegen Microsoft am PC. Das Unternehmen setzt auf eine Art Protektionismus. Soll heißen Aplle Software läuft nur auf Apple Hardware und umgekehrt. Google dagegen stellt lediglich das OS(mal sehen wie das mit dem Kauf von Motorola mobile weitergeht.) und dieses ist Opensource, somit zahlen die Hardware hersteller keinerlei Lizenzgebühren und haben die vollkommen freiheit das OS an die eigenen Anforderungen anzupassen. Dies ist sehr Attraktiv für die Unternehmen und dadurch wird Apple(wie eben damals im Streit mit Microsoft) nach und nach durch die schiere Masse an verschiedenen Androidgeräten vom Markt gedrängt, und wird in naher Zukunft nur noch ein Nieschendasein fristen.

    Niemand gibt freiwillig die Marktführerschaft ab 😉

    • ja was dann beweisen würde das apple produkte einfach nix besonderes sind… und das wird so oder so kommen. aber anstatt sich auf wesentliches zu konzentrieren beschmeisen sie sich selber mit dreck. schön doof

  21. Also hat sich der Richter nur die Bilder angekuckt und nie beide Geräte im direkten Vergleich gehabt?

    Die wollen uns doch veräppeln.

  22. Wenn Apple in diesem Wettbewerb verliert und das Galaxy verkauft werden darf, dann haben sind sie am A***. Eine bessere Werbung kann es für so ein Produkt garnicht geben, oder? Ein in den Medien populärer, gewonnener Prozess kann ein Produkt ganz schön hypen^^

  23. Das ist doch in den USA normal dass man sich gegenseitig den Hintern wegklagt. Und dann kommt halt noch dazu dass Apple merkt dass andere Hersteller gleich gute bzw bessere Produkte anbietet und das auch noch zu günstigeren Preisen. Die Frage ist halt wie weit das Apple schädigt weil es ja trotzdem immer noch “in” sein wird was von Apple zu benutzen und nicht zum Beispiel von Samsung.

  24. Kann mir irgendwie nicht vorstellen das Apple eine so eindeutige Bildmanipulation durch führen würde. Da hätte doch Samsung selber schon vorher was gesagt. Mal gespannt wie das ausgeht.

  25. apple merkt das andere die produkte , die sie auch bauen , viel besser bauen können und wollen somit diese aus dem rennen kicken…tja apple ich würde sagn sie sollen endlich mal richtige sachn machen , nicht auf dieses “stylez-hpt.sache da isn apple zeichen drauf” schema gehen…
    tja ich hab auch apple sachn aber ich weiß das es viel viel bessere sachen gibt , man kauft die sachen doch eigentlich nur wegen dem emblem…aber das soll jeder selber wissen

      • Das bezweifle ich einfach mal.
        Wenn man sich mal nen bischen informiert, in sachen notebook/laptop tests,
        findet man doch einige alternativen die genausgut wenn nicht teilweise sogar besser verarbeitet sind.

        • Also ich weiss aus eigener Erfahrung, dass zB ein MacBook sich wesentlich besser gewisse Arbeiten eignet als ein anderes (Windows-) Notebook.

          Nicht ohne Grund wird seit Jahrzehnten ein Mac im professionellem Mediendesign eingesetzt.

  26. Diese großen Firmen erlauben sich doch ständig solche Dinger, denen ist alles egal weil sie nicht mehr als eine Strafgebühr zu erwarten haben die ohnehin unerheblich ist. Meines wissens zahlt eine Firma egal wie hoch ihre Strafe ist maximal 10.000€ am Tag. Das können die ohne Probleme verkraften ^.-

    • woher kommt eigentlich dieser Irrglaube, dass es Firmen wirklich egal ist ob sie 10.000€ zahlen müssen.

      Das ist genauso falsch wie die Behauptungen das Blizzard die letzte Bekanntgabe von 900.000 weniger Abonennenten verkraften könne.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here