TEILEN

Alter Schwede, hatte ich heute einen spannenden Tag: Ich war bei T&T Tesla und habe bei Ove Kröger eine Probefahrt in seinem Model S (P75D) gemacht. Ein unglaublich sympathischer Typ und eine ultra-interessante Erfahrung. Was ist das bitte für eine geile Karre? Und wie das Ding von 0 auf 100 in wenigen Sekunden beschleunigt – ich habe mir fast in die Hose gemacht, weil der Ove mich nicht vorgewarnt hat. Aber dazu mehr in dem folgenden Vlog. Hier erstmal einige Schnappschüsse vom Tag:

8 KOMMENTARE

      • Danke für deine Antwort. Ich fahre immerhin seit zwei Jahren ein Model S 90D und beschäftige mich schon seit langem mit Tesla. Entsprechend gut kenne ich die Modelle.

        Argumentation:
        – Ich ging von einem Tippfehler deinerseits aus – das war aber falsch. Es ist ein Model S 75D mit dem Performance Update, was es eigentlich nicht automatisch zu nem P75D macht. (BMW Motorupgrade macht das auto auch nicht zu nem kompletten M-Modell). Mit etwas tricksen liegt es aber drin (natürlich nur optisch). Du kannst den Umbau sonst hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=uJtIbVkIcq8&t=58s

        Manchmal wollen eben nicht alle nur dein Schlechtestes 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here