TEILEN

…war absolut großartig. Es ist immer wieder eine tolle und spannende Sache, die Jungs und Mädels in Bremen zu besuchen. Herausgekommen ist ein intensiver Einblick ins Spiel-Entwickler-Business – und das natürlich in einer völlig anderen Größenordnung als beispielsweise MetalPop-Games. Schlicht und einfach weil King Art Games mittlerweile um die 40 Mitarbeiter hat und wirklich große Spiele macht. Wir haben heute auch nicht nur über Programmieren, Animieren und Konzeption gesprochen, sondern hatten beispielsweise auch eine interessante Diskussion mit einem der Game-Designer zum Thema Matchmaking und Balancing (Stichwort: Ladder für Iron Harvest). Ihr werdet viel Freude mit dem SteVinLOG haben, versprochen. Erscheinen wird er wahrscheinlich “zum Wochenende hin”.

Hier einige Schnappschüsse vom Tage…

4 KOMMENTARE

  1. Freue mich schon auf den Vlog. Jan Theysen ist ein unglaublich sympathischer Kerl. Habe die damaligen Experten-Runden mit Jan immer gern geschaut. 🙂 Hmmm…. so eine Expertenrunde wäre auch mal wieder was nettes….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here