TEILEN

Tesla könnte nach Aussage von Firmenchef Elon Musk im laufenden Quartal einen Rekord bei den Auslieferungen aufstellen. Das Produktionsziel bis Jahresende soll ebenfalls erfüllt werden. (Via)

Wie Rekordquartal? Sollte Tesla nicht mal wieder zeitnah insolvent sein? Und nein, Musk hat das nie behauptet. Eine Aussage von ihm wurde mal wieder aus dem Zusammenhang gerissen und falsch dargestellt.

Obwohl die Tesla-Aktie in diesem Jahr bisher ordentlich an Wert verloren hat (2,90 US-Dollar pro Aktie), gab es auf der Hauptversammlung des Unternehmens eine Menge guter Nachrichten für die Aktionäre. Neben den Aussagen zum Rekordquartal wurden auch die neuen (bereits früher in diesem Jahr angekündigten) Protypen gezeigt…

Tesla stellte dort nicht nur seine aktuelle Elektroauto-Palette mit Model 3, Model S und Model X aus, sondern auch fast alle Prototypen der nächsten Generation: einen neuen Roadster, ein Model Y und einen Tesla-Sattelschlepper (Semi), alle in tiefem Rot lackiert. (Via)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here