TEILEN

Wie endet die Geschichte von Star Wars für Kylo Ren? Es sind einige neue Details zum Schicksal des Bösewichts in Star Wars: Episode 9 – Der Aufstieg Skywalkers aufgetaucht. (Via)

Auch hier wieder eine Spoiler-Warnung. Wer nicht wissen will, wie die Trilogie ausgeht, sollte evtl. nicht weiterlesen…

Der Spoiler/Leak sagt folgende Handlung voraus: Großer Kampf Kylo Ren gegen Rey im Wrack des Todessterns. Rey gewinnt und verletzt Kylo tödlich, setzt dann aber ihre neue Heilfähigkeit ein, um ihn zu retten. Während seines “Todes” hat Kylo eine Vision, in der sein Vater Han Solo auftaucht und ihn quasi bekehrt – dadurch wird er am Ende wieder zu Ben Solo. Anschließend reisen Kylo/Ben und Rey zum Versteck des Imperators, um sich ihm im finalen Kampf zu stellen. Die Beiden bekommen ordentlich auf die Mütze. Im Laufes des Kampfes opfert sich Kylo/Ben für Rey und heilt sie mit seiner Heilfähigkeit. Dadurch gestärkt besiegt Rey schließlich den Imperator, in dem sie seine Blitze zurückwirft.

Einen ähnliches Verlauf der Story habe ich vorher schon irgendwie gelesen. Könnte also was dran sein. Was meint Ihr?



11 KOMMENTARE

  1. Mich stört an dem Spoiler nur eines:
    Das andauernde Geheule meiner Generation.
    Egal welche News, egal was passiert, man kann sicher sein, es wird gemault, geheult, gewütet.
    Bekommt euch mal wieder ein. SW ist ein Märchen und war schon immer ein Märchen PUNKT

    *mimimi aber wieso kann da jetzt auf einmal eine heilen?, das gab es in 8 Filmen nicht.*
    *mimimi eine Frau ist mächtiger als der Überheld meiner Kindheit, ja sogar mächtiger als sein Lehrer*
    *mimimi das entwertet die alte Trilogie und damit meine gesamte Kindheit*
    Meine Güte, nun lasst den Film doch zumindest erstmal laufen, oder schaut es halt nicht an und geht bockig ins Bett .

  2. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Wie oben schon erwähnt wurde werden die alten Helden die eigentlich die großen Helden waren weil sie halt das große Imperium und den mächtigen Imperator zu Fall gebracht haben nun eher wie die vorhut behandelt die das kleine Imperium das zur aufwärmung gedacht war zerstört haben. Die Charaktere aus den neuen Filmen muss ich sagen finde ich eigentlich ganz cool und Potential ist auf jeden Fall da um eine Geschichte zu erzählen (je nach Drehbuch Autor).
    Aber die ganze Sache mit dem heilen von oben finde ich jetzt nicht so prickelnd.
    1.Es erinnert mich extrem an Godzilla 2. Wo Mothra godzilla heilt damit der mit extremer Power den Gidohra besiegt.
    2.Das Diese Sache mit dem heilen wohl mehrmals vorkommt macht sie jetzt nicht groß einzigartig das man sagen könnte es wäre was besonderes. Es wirkt wie ein gegenseitiges aufladen
    Kein Plan wie der neue Film wird. Ich werde ihn mir auf jeden Fall im Kino anschauen und mir dann meine Meinung bilden. Ich hoffe nur das dieser Teil wie er hier beschrieben wird bitte nicht 1 zu 1 so umgesetzt wird.

  3. Mich stört an diesem möglichen Plot vor allem eines:

    Die alte Trilogie wird quasi für unnötig erklärt und alles war umsonst!

    Ben Kenobis Tod, Lukes Training, die ganze Rebellion, Vaders Wandel am Ende zum Guten etc. pp. – all dies war dazu gedacht, dass Imperium, verkörpert durch den Imperator zu besiegen.

    Und jetzt heißt es: Haha, alles für die Katz, hat nichts gebracht. Palpi ist wieder da! Er war die ganze Zeit da Leute!

    Nicht nur hat man Luke die Eier abgeschnitten in Episode 8, sondern (falls das so kommt) wird auch die Vergangenheit und alle Charakterentwicklungen, Tode etc. für sinnlos erklärt, auch jenes in der zweiten Trilogie.

    Statt selbst was neues zu machen, wie z.B. Mandalorian zeigt, dass es geht, nehmen sie unsere alten Helden und zeigen uns, dass sie nun Vollidioten sind und ihr komplettes Leben verschwendet haben, damit die neuen Helden glänzen können.

    Aus Rey und Finn hätte man so viel cooles machen können, aber sie bleiben leere Charaktere und zeichnen sich nur dadurch aus, dass sie krasser und mächtiger sind als die Alten und anstatt das so stehen zu lassen, muß man uns zusätzlich vorführen wie scheiße doch die alten Sachen waren und pisst uns damit ins Gesicht, in dem man unsere Helden von damals als Trottel darstellt.

  4. Na klasse, jetzt bekommen die Jedi also auch noch Heilkräfte, die sie in 8 Kinofilmen und diversen Serien nie hatten. Jar-Jar Abrams tut wirklich alles dafür, dass der Streifen zu einem epischen Flop wird.

    • ……………………………….dann würde ich an deiner Stelle nochmal Nachforschungen machen ^^.
      Aktuell z.b. The Mandalorian 😉 Baby Yoda, aber auch viele Legends Story‘s und ja auch im Kanon…nicht nur durch Baby Yoda

    • Das Problem an Star Wars ist, dass die Filme kaum Hintergrundinformation geben. Was etwa als Beispiel die Fähigkeiten der Jedi betrifft, ist da z.B Clone Wars um Ecken besser. Zumindest hat man dann nicht diese dämlichen Aha Effekte, wenn Leia in E8 frei im Weltall herumschwebt, was für diejenigen die die Serie kennen, dann weniger überraschend ist.

      Nichtsdestotrotz ist das natürlich eine dämliche Lösung, dass man allerlei Hintergrundinfo von überall sonst, nur nicht von den Filmen selbst bezieht.

      Und in dem Punkt hast nicht unrecht. Ich mag Filme verstehen, und wissen was die Personen tun (und können), ohne dass ich mich durch x Bücher und Serien durchschmökern muss, ohne unwissend in besagten Szenen das Würgen zu bekommen. Die Filme dauern lang genug, und mehr Story ist nie verkehrt. Hätte alles locker in Episode 4,5,6 gepasst (worauf z.b Clone Wars ja aufbaut)- aber hey, Jar Jar Binks und dergleichen brauchten schliesslich mehr Screentime, genauso wie diese herrlich glaubwürdige Romanze.

      Vielleicht hinkt der Vergleich, aber das ist wie beim Zocken, wenn dir Storyelemente in einem kostenpflichtigen DLC angeboten werden 🙂

  5. Na ja würde ja in die Mary Sue gequirlte Sch….. der aktuellen Trilogie passen. Rey regelt, weil Sie ist halt ne Frau und die Macht ist ja sowieso weiblich …. *kotz*
    Bin echt froh das dieser Horror endlich ein Ende findet und man für die Zukunft vielleicht von Projekten wie Mandalorian lernt. Dann kann man vielleicht irgendwann doch nochmal ne gute Trilogie mit guter Story raushauen.

  6. Ich hoffe nicht… Ray hat also plötzlich auch noch Heilfähigkeiten, was kann die Frau bitte nicht? 😀

    Naja im Kino werd ichs mir wohl eh nicht ansehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here