TEILEN

Das Gesetz sieht unter anderem vor, dass Anbieter von Internetdiensten mit Voreinstellungen dafür sorgen sollen, dass Kinder und Jugendliche vor „Interaktionsrisiken“ wie Mobbing, Cybergrooming, Hassrede und Tracking geschützt werden – was bedeutet, dass Mikrotransaktionen, Kommunikations- und Kontakt-Funktionen, glücksspielähnliche oder glücksspielsimulierende Mechanismen künftig bei der Alterseinstufung zu berücksichtigen sind. (Via)

Dabei ist auch vorgesehen, dass „Kostenfallen wie Lootboxen“ standardmäßig deaktiviert werden, bzw. es in die Altersfreigabe des Spiels mit einfließt. Klingt erstmal richtig, richtig gut. Man darf jetzt gespannt sein, wie das in der Praxis umgesetzt wird. Kann auch sein, dass es am Ende mal wieder verpufft. Für mich klingt das jedenfalls so, als dürften Jugendliche unter 18 Jahren dann theoretisch kein Fifa mehr daddeln – wegen den ganzen Booster-Packs. Oder EA bietet eine spezielle U18-Version an, wo dann aber Booster-Packs deaktiviert sind (oder nur mit Hilfe der Eltern irgendwie wieder freigeschaltet werden können).

Man darf nun gespannt sein, wie das neue Gesetz umgesetzt wird und was es für Folgen für die Gaming-Szene in Deutschland hat. Aufgrund der „Erfahrungen mit der Bundesregierung“ hege ich irgendwie Zweifel, dass die Gesetzesänderung wirklich den gewünschten Erfolg bringt. Aufgrund der fehlenden Kompetenz in diesem Bereich rechne ich am Ende mit einer Aufweichung des Gesetzes und einer mangelhaften Umsetzung, in der am Ende doch wieder alles genauso läuft wir vorher. Entschuldigt meinen Pessimismus, aber ich kenne nun mal unsere Digital-Politiker…



3 KOMMENTARE

  1. Lootboxen sind mir relativ egal, ein Spiel mit zuviel Lootboxen zock ich einfach nicht. Und auch das mit dem Kinderschutz seh ich etwas anders, Kinder haben idr. keine Kreditkarte, es müssen also die Eltern involviert sein.

    Da steht aber auch viel anderes Zeug drinnen, ich sehe durchaus die Gefahr das Chats in Spielen noch mehr beschrenkt und verkrüpelt werden. Ist ja heute schon so, dass man in manchen Games nicht vernünftig schreiben kann, weil es irgendwelche dumme Blacklists mit Wortteilen gibt oder garkein Chat. Das find ich sehr schade da ich mich immer gern unterhalte und wenn halt flamende Idioten im Chat sind kann ich die ignorieren ohne danach heulen im Bett zu liegen weil was böses geschrieben wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here