TEILEN

Das im Suezkanal auf Grund gelaufene Containerschiff „Ever Given“ ist wieder frei. Nach tagelangen Arbeiten schwimmt der Frachter teilweise wieder. Die Bergung dauert noch an. Mehr als 300 Schiffe hoffen nun auf die baldige Kanaldurchfahrt. (Via)

Ja dann ist ja bald der Weg frei für eine neue Penis-Route und eine weitere Trollaktion? Wenn sich das Containerschiff „rein zufällig“ direkt wieder festfährt und den Suezkanal erneut verstopft, wäre das ein bisschen zu auffällig, oder? Ich bin nach wie vor skeptisch, ob die Sache wirklich ein Unfall war. So inkompetent kann doch eigentlich niemand sein. Oder was meint Ihr?



4 KOMMENTARE

  1. Das ist ja nicht das erste Mal, dass die Ever Given nen Unfall hatte. 2019 hat sie eine der Fähren im Hamburger Hafen gerammt.

    • … und unter dem Artikel der Linkvorschlag:

      „Surftipp: Männer – Ist mein Penis zu klein? – Das sollten Sie wissen“

      Da hat die KI mal wieder gnadenlos zugeschlagen!

  2. Wie war das?
    „Der erste Kapitän, der wieder durch den Suezkanal fährt, hat die einmalige Gelegenheit, die lustigste Sache aller Zeiten zu machen“?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here