TEILEN

Ein Team aus Hamburger Ideengebern, Konzeptionierern, Hörspielexperten und Programmierern hat zum diesjährigen Osterfest eine interaktive Version der neuesten „TKKG“-Folge „Das verfluchte Osterei“ entwickelt, aufgenommen und programmiert. Los geht’s am Karfreitag mit der exklusiven Ausstrahlung der jüngsten Abenteuer des „Sony Music“-Labels „Europa“ über „Amazon Music“. Die Folge läuft sieben Tage nur auf dem Musik- und Podcast-Kanal von „Amazon“.

Im Anschluss gehen die junggebliebenen Kult-Detektive von „TKKG“ zusammen mit ihren Hörern ab 9. April d. J. auf eine zehntägige Schatzsuche mit Hilfe des „Facebook“-Messengers „WhatsApp“: Fans können in einer persönlichen „WhatsApp“-Gruppe mit den „TKKG“-Protagonisten zusammen ermitteln, Rätsel lösen und die Fortsetzung der rasanten Geschichte erleben. Das große Finale mit Tim, Karl, Klößchen und Gabi steigt am 18. April d. J, in einem Live-Escape-Room-Hörspiel auf „Twitch.TV“. Hier soll das Rätsel gemeinsam mit den Hörern online gelöst werden.

Witziges Konzept. Vielleicht was für Eure Kids? Zieht Euch das Hörspiel auf Amazon rein, ermittelt via WhatsApp und verfolgt das Finale bei Twitch. Ihr könnt dabei sogar richtig was gewinnen:

5x Amazon Echo Studio

10x Amazon Echo (3. Generation)

50x Gutschein für 12 Monate Amazon Music Unlimited (Einzelmitgliedschaft)

100x Gutschein-Codes für den bald erscheinenden TKKG Skill



6 KOMMENTARE

  1. Ob der Tim hier auch wieder nen Heimatlosen verprügelt, weil er falsch in Richtung Gaby geschaut hat?
    Das hat der früher gerne gemacht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here