TEILEN

Blizzard äußert sich erstmals zum Release von Diablo Immortal. Wie das Studio in einem aktuellen Geschäftsbericht durchblicken lässt, ist die Veröffentlichung des Mobile-Diablos für das aktuelle Jahr geplant – Diablo Immortal soll also 2021 erscheinen. Zuvor wurde immer wieder über einen möglichen Termin spekuliert: Weil für dieses Jahr bereits die Neuauflage Diablo 2 Resurrected in Aussicht gestellt ist, lag die Vermutung nahe, dass Diablo Immortal erst 2022 erscheinen könnte. (Via)

Ich habe Bock drauf, auch wenn man das nicht laut sagen darf. Ich verstehe nur echt nicht, warum die in Sachen Diablo Immortal einfach nicht in die Pötte kommen. Was man von der Alpha sieht, die ja irgendwie nur in Australien spielbar war, sieht schon sehr weit aus. Ich bin mal gespannt, wie lange wir jetzt noch warten müssen…





3 KOMMENTARE

  1. Blizzard mit Mobilegames ist wie deutsche Autobauer mit Elektroautos: „Wir wissen das ist wichtig, kommt bald, keine Sorge, dann zeigen wir wie das richtig geht“.

    Im earnings Call wurden mehrere Mobile Warcraft Games angekündigt und die Einstellung von über 2000 Mitarbeiter, schon gelesen Steve ode willst dich nicht triggern lassen? 😀
    Aber dass Bobby zu beginn von Corona allen Blizzard Mitarbeitern seine Handynummer gegeben hat falls sie was brauchen, war zumindest ein Anfang in Richtung Menschlichkeit

    • Ah seid dem ich gesehen habe, ingame Shop ect… Werde ich, nach über 20 Jahren Diablo, die Spiele Reihe beenden… Über 20 Jahre war Blizzard Fans wichtig… Nun zählt das nicht mehr… Schade goodbye Diablo

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here