TEILEN

John Oliver discusses the Qatar World Cup, the human rights violations happening in the sporting event’s host country, and what perfection really means to David Beckham.

In der Nacht von gestern auf heute wurde eine neue Folge von Last Week Tonight mit John Oliver auf HBO ausgestrahlt. Das Hauptthema in dieser durchaus unterhaltsamen Episode ist die am vergangenen Wochenende in Katar gestartete Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Dieses Event wird seit Jahren von vielen Stellen kritisiert und John Oliver hält sich in seiner Präsentation des Events natürlich ebenfalls nicht zurück.

In dieser Folge von Last Week Tonight geht der Moderator, Komiker, Vogelsprecher und Schauspieler auf viele problematische Aspekte dieser Veranstaltung ein. Das Ganze startet damit, warum die FIFA die WM überhaupt in Katar veranstaltet und welche Gründe es höchstwahrscheinlich dafür gibt. Wie man es nicht anders erwarten würde, wirft der Beitrag kein besonders gutes Licht auf diese angeblich ziemlich korrupte Organisation.

Danach dreht sich die Show um die problematischen Bedingungen in Katar, die teilweise schrecklichen Lebensumstände der dort angesiedelten Menschen und die Gleichgültigkeit der herrschenden Klasse. Am Ende erwähnt die Folge dann auch noch, wie wichtig es eigentlich sein sollte, die mit diesem Event verbundenen Probleme nicht einfach nach dem Startschuss der Veranstaltung zu vergessen. Der Fußball ist zwar unterhaltsam und cool, aber er sollte nicht von den wichtigen Dingen ablenken und Katar freisprechen.

Wie üblich verbindet John Oliver ein ernstes Thema mit einer Reihe von unterhaltsamen Momenten und Witzen. Meiner Meinung nach ist diese Folge selbst dann sehenswert, wenn man sich eigentlich nicht für den Sport dahinter interessiert. Schließlich ist es immer wieder gut, wenn man gelegentlich an die menschlichen Untiefen und das Grauen in der Welt erinnert wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here