TEILEN

Introducing Battle for Olympus, a free-for-all deathmatch mode featuring 7 of your favorite Heroes with reimagined abilities that channel the power of the Gods! Stay on the lookout for our global leaderboard, where we’ll be tallying eliminations from each of the Heroes throughout the event! The Hero with the most eliminations will be honored with a statue in Ilios!

Die seit einigen Wochen laufende zweite Saison von Overwatch 2 steht komplett im Zeichen des Olymps und der griechischen Götter. Aus diesem Grund basieren die verschiedenen kosmetischen Gegenstände aus dieser Saison auch alle optisch auf den griechischen Göttern. Zusätzlich dazu wurde bereits vor einigen Wochen ein neuer temporärer Spielmodus rund um dieses Thema angekündigt, der heute Abend endlich im Spiel erscheinen soll.

Dieser bis zum 19. Januar 2023 im Spiel verfügbare neue Modus trägt den Namen Kampf um den Olymp. Der neue Modus erlaubt es sieben Spielern von Overwatch 2 in einem umfangreichen Free-for-All Deathmatch gegeneinander anzutreten. Wie üblich basiert solch ein Match darauf, dass Jeder gegen Jeden spielt und der Sieg am Ende an die Person geht, der am meisten andere Spieler töten konnte.

Um das Ganze möglichst unterhaltsam zu gestalten, verwenden sie sieben verfügbaren Helden nicht nur die Skins der griechischen Götter, sondern die Entwickler haben auch ihre Fähigkeiten erweitert. Jeder der Charaktere besitzt neue Skills und Effekte, die thematisch auf ihrem jeweiligen Gott basieren. Beispielsweise wirft die auf Zeus basierende Junker Queen dann Blitze auf ihre Feinde und der an den Zyklopen Polyphem angelehnte Roadhog feuert mit seinem Ulti gewaltige Felsbrocken auf Feinde.

Zusätzlich dazu hat Blizzard schon jetzt eine Rangliste für den Modus aufgeführt. Diese Übersicht wird festhalten, welcher der sieben Helden im Verlauf des Events am meisten Eliminierungen ansammeln konnte. Der Sieger wird dann wohl mit einer Statue in der Ilios-Spielkarte geehrt werden. Sollte dieses neue Event jetzt ebenfalls jährlich rotieren, dann könnte sich diese Statue alle 12 Monate verändern und einen neuen Sieger darstellen. Das Ganze wäre auf jeden Fall eine lustige Mechanik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here