TEILEN

Jetzt kommen fast täglich weitere Verschwörungsvideos. Die Frage ist halt: Reitet er jetzt nur auf dieser Welle, weil er mal wieder große mediale Aufmerksamkeit bekommen hat, oder glaubt er den Bullshit wirklich? Oder ist es am Ende wieder so ne “Ich-habe-Euch-alle-nur-getrollt”-Nummer? Es riecht halt sehr nach “Aufmerksamkeit-um-jeden-Preis”. Ich bin mittlerweile an nem Punkt, wo ich den Kerl in keinem der oben angeführten Fälle mehr ernst nehmen kann. Daher war das der letzte Blogeintrag zu dem Kasper.

27 KOMMENTARE

  1. Ich kenne jetzt die ganzen Youtuber Trendsetter nicht. Bin da nicht in der Zielgruppe.
    Aber vielleicht erklärt da der Tweet von Doktor Allwissend diese Flut von ‘Shit’-Youtube-Videos.

    https://twitter.com/echtallwissend/status/973147487224639488

    YT 2012: Positiv bewertete Videos werden besser verbreitet
    YTer: Ich liebe euch alle und gebt mir doch bitte bitte einen Daumen hoch.
    YT 2017: Dislikes zählen für die Trends genauso viel wie Likes
    YTer: Ihr seid alles dumme Hundesöhne und jetzt gebt mir ruhig einen Daumen runter!

  2. Die einzigen Youtuber die ich mir wirklich noch anschaue sind Nixxiom und Call me Kevin
    ab und an auch mal custom Grow wen er n gutes produkt da hat aber ansonsten kann man gut 90% des Dünnpfiffs auch dezent ignorieren, grade wen man mal aus versehen auf die Trend seite kommt drehen sich mir grade im deutschen bereich die Zehennägel hoch.

  3. Sorry, aber dieser kleine *piep* war damals und ist heute die kleinste Wurst am Youtube Himmel.
    Selbst als das Ding mit Krachten’s Mediakraft gewesen ist, traue ich diesem Typen zu dass er auch dies nur der Aufmerksamkeit und Kohle wegen gemacht hat. Leute labern über Trump, Groko und den ganzen Mist, aber kaum einer redet darüber, wie solche Leute unsere Kinder verhunzen.

    Dem aktuellen Anlass gilt nur eines hinzuzufügen: Auf die Frage warum er das alles macht erarbeite mögliche Optionen. Die, welche auf dich menschlich am widerlichsten erscheint, wird es am Ende vermutlich sein.

  4. Ganz klar. Die Klicks. Das sind ja schließlich seine Einnahmequelle. Je bescheuerter, desto mehr Klicks, mehr Bekanntheit usw.. Das ist eigentlich das Schlauste, was man machen kann.

    Vergleichen kann man es mit den Hartz 4 Shows im privaten Fernsehen. Früher liefen noch coole Serien und einige Medienmenschen wollten interessanten und coolen Inhalt bieten. Aber es schalten einfach mehr Leute ein, wenn man sich als Zuschauer geistig überlegen fühlt und sich über die Darsteller und Personen lustig machen kann. Weil die ja alle viel plöhder sind alz ich!!!11

    Das deutsche YouTube ist halt auf den Zug aufgesprungen. Und wir wissen selber, dass einige Leute dabei sind die wesentlich cooleren Inhalt machen könnten. Aber eben auf Kosten der Klicks. Ich würde es leider nicht anders machen. Also Steve?
    Wann hatest du mal wieder gegen Unge und schöpfst aus deiner polarisierenden Art Profit?

    • Alex Jones hahahhaha Allerdings glaube ich die Konsequenz seiner arbeit ist die, dass er seine eigene Scheiße anfängt zu glauben.

  5. Alles für die Klicks. Sein drecks inhaltsloser Content aus “Unge reagiert auf..“ funktioniert wohl nicht mehr. Und sowas ist erfolgreich auf YouTube. Keine eigene Videoidee sondern den Content von anderen nutzen um drauf zu reagieren. Das ist der letzte Müll.

  6. Ganz ehrlich mir gehen diese ganzen Deutschen Youtuber eh nur auf den Sack. Das ist halt das neue RTL der Jugend und nichts anderes.

    Ich schaue dich, Rocket Beans und 2,3 unbekannte Twitch streamer. Mit dem rest des Deutschen Youtube Welt will ich nichts zu tun haben.

  7. Ja ein toller Spaß ist das lieber unge. Ganz prima, wir haben alle gelacht.

    Nur hat er mal eine Minute überlegt, was das bei seiner, leicht zu manipulierenden, weil noch sehr jungen Zielgruppe anrichtet? oder bei deren Familien?

  8. Alles für die Klixx – Konnte den Burschen noch nie leide, da gibts ein haufen anderer Leute, die seine Klicks mehr verdient hätten, als solche Grütze. Das nun diese “Das ist Gift” Scheiße ausgeschlachtet wird, war irgendwie abzusehen.

  9. “Ist Nebel Gift?” – Wenn der Titel einer Arbeit eine Ja/Nein-Frage ist, dann lautet die Antwort üblicherweise “nein”.. zumindest kam das Mal in einer Studie heraus, mir fällt nur gerade der Titel nicht ein 😉

    Und ich werde mich weiterhin weigern, dem Typen irgendwelche Klicks zu schenken… einfach ignorieren, dann erledigen sich solche Themen/Typen von selbst 😀

  10. Da sieht man mal, was die Kampfstoffe die in HH während dem G-Gipfel eingesetzt wurden, an den armen unschuldigen Leuten angetan haben.

    Nicht nur, dass die immer noch an einen Klassenerhalt glauben, nein es wird immer schlimmer.

  11. Ich denke anfangs war es noch ernst gemeint und er hat nicht mit dem großen Widerstand gerechnet. Nun versucht er halt das ganze ins lächerliche zu ziehen.

    Auch seltsam, dass solche Videos auf dem Zweitkanal kommen kurz nachdem dieser relaunched ist. Da wollte wohl nur jemand dem wieder eröffneten Kanal einen kleinen Startschub geben. Das dumme ist halt, dass die Leute komplett darauf anspringen.

  12. Habe mir mal das Ölvideo angeschaut und bin schon wieder ziemlich getriggered. Ich kann diese ganzen Veganer, die einerseits was von Naturschutz erzählen und sich dann kiloweise die fucking Avocados aus Mexiko einfliegen lassen sowieso nicht ernst nehmen, aber mit welcher Selbstsicherheit da einfach absurdeste Thesen aufgestellt werden und als Beweis wird dann ein Youtubevideo von irgendwelchen obskuren Heilpraktikern angeführt.

    Es ist wirklich keine Kunst sich ausgewogen zu ernähren, insbesondere wenn man mit der Ernährung nicht noch irgendwelche sportlichen Ziele erreichen will. Mutter Natur hat sich da mal was tolles einfallen lassen, nämlich Jahreszeiten: Schaut welches Obst und Gemüse gerade Saison hat und esst das und man hat jede Woche etwas Neues auf dem Tisch. Dazu verschiedene Proteinquellen und alles ist gut. Wenn man diese Ernährung 80% der Zeit durchzieht, dann kann man sich auch 20% der Zeit mal stark verarbeitete Produkte reinziehen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

    Ich finde um Ernährung wird mittlerweile viel zu viel Wissenschaft gemacht. Saisonal essen, lokal kaufen und als 0815 Mensch ohne hochleistungssportliche Ambitionen oder Unverträglichkeiten wird man keinerlei Probleme haben.

  13. Schlimm, dass man jeden Müll verbreiten darf unter der Mantel der “Kunst” oder “Satire”.
    Gibt halt noch immer viele, die den Unterschied nicht verstehen oder soetwas noch glauben, weil es die Medien (in dem Fall kann man auch Youtube dazu zählen) einem so vorgeben.

  14. Er versucht sein Milchvideo durch noch absurdere Theorien ins Lächerliche zu zeiehen. Damit alle denken “ach, das war ja alles nur Spaß”

  15. Ja es ist ein Joke, aber wozu? Für Hype und Klicks und Kohle. Schon irgendwie arm, aber heute wohl ganz “normal”! Naja, was solls…

  16. Ich glaube das Ganze soll nur noch ein Joke sein. Wenn wir uns den Twitterverlauf mit PietSmiet anschauen, sieht es doch eher nach einem Spaß aus:

    https://twitter.com/unge/status/973256437454557186

    Allerdings glaube ich, dass das Milchvideo noch durchaus ernst gemeint war und denke auch, dass unge wirklich die Veganerbewegung unterstützen will / wollte. Was genau er damit erreichen möchte, dass nun all seine kleinen Fans Veganer mit Verschwörungstheoretikern assoziieren werden und wie das seiner Sache hilft, ist mir jedoch nicht wirklich klar.

    Wahrscheinlich der gleiche Grund wie immer und überall: Geld über Moral.

  17. Ich finde es sooo schade, das solche Birnen einen solchen Erfolg mit diesen Schrottvideos haben und deine Qualitäts Unterhaltung bei YouTube leider untergeht.

  18. Ich würde sagen es nen ein Mix aus A) Die ganze Sache, nach dem Gegenwind den er dazu bekommen hat, ins lächerliche zu ziehen. & B) Findet er trotz des Gegenwindes die Aufmerksamkeit doch schon geil und versucht damit nun die ein oder andere Minute länger im Gespräch zu bleiben.

  19. Unge versucht scheinbar zu beweisen, dass dem menschlichem Gehirn ohne Milch wichtige Proteine fehlen, anders kann ich mir den Quatsch nicht erklären…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here