TEILEN

Daran sieht man mal wieder, dass man selbst aus dem größten Mist was ordentliches machen kann, wenn ein gewisses Talent vorhanden ist…

Danke an Norman für den Link!

Original:

Cover:

61 KOMMENTARE

  1. Wie kommt man nur auf die Idee so einen Schwachsinn zu covern, den Text kann man einfach nicht verbessern. Schade dem Musikstil der Coverband hätte ich echt etwas abgewinnen können, aber mit solchen Texten sind se einfach unten durch. Sowas kann man doch nicht mehr ernstnehmen?!

    • ich finde es ist die beste antwort die man als musiker auf sowas wie moneyboy geben kann. Es wird deutlich, dass moneyboy nicht nur lächerliche texte macht, sondern dass eine indie band diese auch noch 3 mal besser performt. mehr kann man einen moneyboy, der sich ja selbst als rapper tatsächlich ernst nimmt (und das ist ja das lustige an moneyboy dass er seine eigene musik gut findet und auch so meint), eigentlich nicht “dissen”.

  2. Ich versteh nicht das sich hier überhaupt jemand aufregt das is in Deutschland doch Gang und Gebe aus Scheisse Geld zu machen. Ich meine Macht den Fehrnseher an div. Sendungen laufen alle nach dem gleichen Schema von vielen \Künstlern\ ganz zu schweigen

  3. Also dieser Typ ist mal der schlechteste Rapper den es gibt.

    Hab ihn letztens in ner Disco live gesehen, leider…

    Dieser Typ hat mal absolut null Talent. Aber das Liede ist jetzt schon ein Klassiker… 😉

  4. Das Original is natürlich fremdschämen pur, aber das Cover is wirklich gut gemacht, die Jungs und Mädels hatten bestimmt richtig Spaß dabei, sehr nice! 😉

  5. Jo, genau das hab ich auch gesagt. Aus Scheiße Gold machen. Das Cover kam sogar gestern bei uns an Karneval ^^ leider fands keiner toll weil alle zu betrunken waren um zu erkenne dasses das Cover von MONEEY BOOOY ist 😀

  6. Ganz ellich, auf jeder Party wo man aus Spaß “Steige aus dem bett….” anstimmt hat man DIREKT 10leute dies geil finden und mitgröhlen (mit oder ohne alc. 🙂 ) es is so schlecht das es wieder geil ist.. solange es gute laune macht, is es mir doch scheissegal ob es geklaut ist… alle sagen oh das is ja so geklaut und so scheisse aber ich war im index (schüttorf) und da haben wirklich ALLE mitgegröhlt die vorher im rtl interview noch gesagt habne wie scheisse sie das doch finden…

    haha denkt mal nach… der typ hätte NIEMALS so erfolg wenn ihn WIRKLICH alle so scheisse finden würde….

    In diesem sinne flamet mal schön weiter selbst damit sorgt ihr dafür, das er im gespräch bleibt 😀

    _________________________________________________________________________

    • Naja, Index ist auch generell so eine Sache. 😉
      Aber wieso nicht, wenn auf irgendeiner Fete jemand das Lied abspielt, haben wir damit auch Spaß – wobei mir die Version von Untertagen um einiges mehr zusagt. 😀

  7. Der hätte sich lieber Monkey boy nennen sollen. Er singt so schief das ist echt unglaublich und diese Hip Hop Klamotten. Ich mag es nicht sowas schlechtes hab ich noch nie gesehen, kaum zu glauben das er damit Geld verdient.

    • Er hat nicht nur “alles geklaut”, sondern seine Übersetzung ist auch noch grottenschlecht. “Turn the swag on” heißt im Originl sowas wie “ich zieh die geklaute Kette an” (swag = Diebesgut). Eine schlechtere Übersetzung als “Dreh den Swag auf” ist mir bis heute nicht eingefallen!

      Und das bitterste an der ganzen Sache: er macht damit wirklich Geld… Natürlich spricht da auch Neid aus mir, aber wie kann jemand für so eine Scheiße bezahlt werden? Der war in Österreich sogar in den Charts

      • Du musst “swag” dann aber auch nicht wörtlich, sondern im Zusammenhang übersetzen. Und im Zusammenhang heißt das dann irgendwas von “Auftreten, Style und Selbstdarstellung”. So ungefähr halt… ^^

  8. Ich find, bei der Musik vom Cover hätt man nen bessren Text reinpacken solln, dann wär das nen richtig geiler Song geworden. Aber mit dem “Mist-Text”… naja, sie haben das beste draus gemacht, das muss man ihnen lassen.

    • /sign

      die amis haben nen wort für so leute, aber das würd jetzt wieder als rassismus aufgefasst werden wenn ich das hier nenne^^

      • Ich halte generell von jedem was, der mit Musik und Text überzeugen kann. Find ich armseelig, dass man sich keine eigene Meinung mehr bilden kann, sondern direkt alles abstempelt.
        Naja, jedem das seine.

        • Ist es nicht seine eigene Meinung, wenn er stereotypisiert?
          😛
          Ich halte auch von “halt die fresse” von ” aggro tv” nichts, schon vom klang her.

          • Über sonen Schwachsinn könnte ich mich schon wieder aufregen…

            Ist also auch jeder Mensch der im Fernsehen zu sehen ist automatisch scheiße?

            Ansonsten auch mM nach das beste Cover vom Soulja Boy Tell em Song.

  9. also bei mir auf der schule gibt es auch sau viele die “den Swag” auf drehn…

    ich hab für mich beschlossen sollche leute nicht weiter zu beachten.

    • unverschämt wie dieser mooneyboy die melodie text usw von einem früher naja “gutem” Song einfach komplett abkopiert. aber dieser Mooneyboy hat höchstwahrscheinlich den gleichen Produzenten wie Tokio Hotel, aus scheiße geld machen <.<

  10. Das Cover gefällt mir!
    Aber dieser Money Boy meint diesen Track doch nicht Ernst O.o?
    Schlechter “produzieren” und “rappen geht nicht… Es passt einfach nichts zusammen! Aber das Cover ist Top!

  11. Ich frage mich warum sich alle so über Money Boy aufregen. Er macht halt einen auf Klischee und ist so scheise das es schon wieder lustig ist.

  12. Das Schlimme daran ist, dass MoneyBoy sich mit der schlechten Musik auch noch seinen Lebensunterhalt verdienen kann. Es gibt wirklich Menschen die ihm dafür Geld geben. Und das nicht mal wenig.

  13. Ja der Money Boy,
    dieses Jahr live in Österreich gesehen, einfach nur schlecht und wenn man Untertagen daneben sieht wurde dieses “Lied” unglaublich verbessert durch die Band kann man sich endlich “Musik” wieder anhören =D

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here