TEILEN

Gerüchten zufolge entwickelt Netflix noch eine zweite Witcher-Serie: Ein animiertes Projekt soll zwischen Staffel 1 und 2 der Realverfilmung mit Henry Cavill kommen […] Damit könnten weniger prominente Nebencharaktere ins Rampenlicht gerückt, aber vor allem die Wartezeit auf Staffel 2 verkürzt werden. (Via)

Spannend. Netflix scheint voll auf die Witcher-Karte zu setzen. Ich würde ja erstmal warten, wie die Serie ankommt – ich erinnere nur daran, wie viel Kritik es am E3-Trailer gab. Mir persönlich hat er extrem gut gefallen, aber ich kenne eine Menge Leute, die die Reihe intensiv gespielt haben und nicht besonders angetan vom Trailer waren. Was meint Ihr dazu?



1 KOMMENTAR

  1. Da auf absehbare Zeit kein neues Witcher-Spiel kommen wird und die Bücher von Sapkowski (Schöpfer von Geralt) immer schlechter werden, freue ich mich wie Bolle über alles aus dem Witcher-Universum.

    Ich hoffe inständig, dass die Serie gut wird, auch wenn ich Cavill, wie ich schon mal erwähnte, nicht so toll finde – jedoch lasse ich mich gerne positiv überraschen.

    Netflix fährt im Gegensatz zu Disney nur selten den Karren an die Wand, also ist das Hoffen gerechtfertigt denke ich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here