Neulich im Bio-Unterricht…

<MMM> Ich glaub ich lache nie wieder so laut…göttlich heute morgen in Bio. wir haben jeweils unseren eigenen speichel mikroskopiert. Auf einmal die eine ganz aufgeregt “Hier bewegt sich was!!” Alle werden still, Prof guckt sich das kurz an, guckt nochmal hin “Oh, ja das ist definitv eine lebende Spermazelle” Ich glaub das Mädchen wäre am liebsten gestorben 😉

Quelle: german-bash.org

Kategorien
Allgemein
Diskussion
34 Kommentare
Netzwerke

Zum Thema D3-Seite…

Momentan bekomme ich ständig Mails und Anfrage von Leuten, wo denn die neue Diablo 3 Seite bleiben würde, bzw. ob sie an der neuen Seite mitarbeiten könnten. Leute, wir werden in nächster Zeit keine D3-Seite eröffnen – nicht, wenn das Spiel 2010 rauskommt. Bevor nicht eine Beta vor der Tür steht und man so mehr Content hat, über den man berichten kann, sehe ich ehrlich gesagt noch keinen Sinn darin.

Es steht allerdings 100% fest, dass wir eine Seite machen werden, allerdings erst, wie gesagt, wenn die Sache auch aktuell ist. Die Domains bamdiablo.de und bam-diablo.de haben wir uns bereits gesichert. Wollen wir hoffen, dass uns “mighty” Zed bis dahin wieder wohlgesonnen ist und uns die Seite aufsetzt…

Kategorien
Gaming
Diskussion
12 Kommentare
Netzwerke

Mein Bonsai-Fetisch

Jeder Mensch hat Laster! Der Eine sammelt Briefmarken, der Andere baut irgendwelche berühmten Gebäude aus Streichhölzern nach und der Dritte sammelt Modelleisenbahnen. Mein persönliches Laster sind Bonsais. Ich war schon immer ein großer Fan der asiatischen Architektur – dabei vor allem asiatische Gärten. Jeder, der die Karate-Kid-Reihe verfolgt hat, wird wissen, wovon ich spreche: Schöne Koi-Teiche mit den typisch asiatischen Brücken und natürlich Bonsais zum Abwinken. Und nein, mich nervt die pseudo-Asia-Werbung von Hornbach auch.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe meine gesamte Wohnung mit x Bonsais in allen Formen und Farben zugepflastert. Das Problem an der Sache ist leider, dass ich das genaue Gegenteil von grünen Daumen habe: Nämlich den pinken Daumen der Vernichtung. Ich gebe jedes Jahr viel Geld für neue Bäumchen aus, nur um sie im Herbst wieder verrecken zu sehen. Wenn Ihr jetzt sagt “Hey Stevie, es ist normal, dass Bonsais im Herbst ihre Blätter verlieren”, muss ich darauf entgegnen “Ja, das schon, aber ist es auch normal, dass sie verschrumpeln und bis jetzt keine neuen Blätter bekommen haben?”.

Naja, was soll’s: Ich hoffe, dass ich durch diesen Blog einige Gleichgesinnte finde, die mir ein paar Tipps zu meinen hübschen neuen Bonsais geben können, damit sie im Herbst nicht wieder eingehen. Was macht man mit frisch gekauften Bonsais? In größere Töpfchen umtopfen oder erstmal in den alten lassen? Brauchen sie viel oder wenig Wasser? Ist es okay, wenn ich sie direkt auf die Fensterbank stelle? Mögen es die Bäume, wenn ich ihnen Namen gebe? Warum fressen meine Katzen mir immer die teuren Bäumchen weg?

Fragen über Fragen, vielleicht könnt Ihr mir helfen? Hier auf jeden Fall mein neuester Lieblingsbaum: Ich habe ihn “Kalle” getauft – im Andenken an unseren gestrigen Kalecgos-Kill.

Kategorien
Allgemein
Diskussion
63 Kommentare
Netzwerke

Neues von der D2-Front

Auch wenn der ein oder andere von Euch sein kurzes D2-Revival schon wieder abgebrochen hat, bin ich noch mitten drin. Ich muss ehrlich zugeben, dass es mich ziemlich erwischt hat. Auch wenn ich nicht so der Typ bin, 100.000 Baal-Runs zu machen, um weitere Levels zu machen und irgendwie in der Ladder aufzutauchen, zocke ich meinen derben WW-Barb immer noch aktiv. Er ist zwar “nur “Level 83, aber ich benutze ihn momentan, um andere zu ziehen, bzw. um an den World-Events teilzunehmen. Gestern war unser Community-Mitglied Sycy so nett, mich am Fackel-Event teilnehmen zu lassen. Im Grunde läuft es so: Drei bestimmte Bosse droppen im Hölle-Modus zu einer geringen Wahrscheinlichkeit je einen speziellen Key. Hat man alle Keys zusammen, kann man ein neues Portal öffnen (ähnlich dem Cow-Run Portal). Dort wartet dann eine stärkerer Version von Izual auf einen, die man töten muss, der wiederum ein Organ droppt. Ähnliches muss man dann auch noch mit Andariel und Duriel machen, um schließlich mit Hilfe der drei Organe ein weiteres Portal in das “Über-Tristram” öffnen zu können. Dort muss man wesentlich stärkere Versionen von Diablo, Baal und Mephisto gleichzeitig besiegen. Ihr könnt mir glauben, Leute, das war knüppelhart. Aber die Belohnung konnte sich sehen lassen…

Im Zuge dieses Drops habe ich dann auch gleich eine Amazone mit dem glorreichen Namen “Stevinha” angefangen. Grundsätzlich ist es eigentlich unmöglich, intensiv Diablo 2 zu spielen, ohne selbst eine MF-Sorc zu haben. Ich wollte ja eigentlich nur ein kleines Revival starten, ohne großartig auf Items abzuzielen. Allerdings merke ich gerade jetzt, dass man auf einem gewissen Level ohne entsprechende Items nicht mehr weiterkommt. Ich hatte immer die Angewohnheit, bei Diablo Chars zu spielen, die nicht jeder spielt, bzw. nicht das, was gerade in Mode ist. Die meisten würden wohl in meiner Situation einfach nach Wurf-Ama spielen. Aber gerade, weil ich früher immer großen Spaß an einer Bow-Ama hatte, gehe ich auch aktuell diesen Weg. Ich habe heute den halben Tag damit verbracht, irgendwie an halbwegs vernünftiges Equip zu kommen. Naja, ich trage halt ne Buriza und eher günstigere Sachen. Durch viel Glück bin ich an den Lycander-Bogen gekommen, der nach der unerreichbaren Windforce wohl der beste Bogen ist – wohlgemerkt upgegradet. Und dazu braucht man eine Pul- und eine Lum-Rune, bzw. einen perfekten Smaragd. Also eine Lum-Rune habe ich noch gerade so, aber eine Pul-Rune? Mir wird also auf lange Sicht nichts anderes übrig bleiben, als doch ne MF-Sorc hochzuzocken. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Übrigens freut es mich sehr, dass ich durch meinen Blog und die D2-News hier wohl viele Leute zum Diablo-Zocken animiert habe. Ich werden regelmäßig online von Leuten angewhispert, die sich dafür bedanken oder einfach einen Gruß rüberschicken. Oft joine ich auch öffentliche Spiele, und es fliegt mir ein “Hallo Stevie” oder “Klasse Blog, Stevie” rüber. Das freut einen natürlich, vielen Dank dafür!

Kategorien
Gaming
Diskussion
48 Kommentare
Netzwerke

Mario Kart Wii

Jeder, der in seinem Gaming-Leben noch nie einen Teil der Mario-Kart-Reihe gespielt hat, muss sich den Vorwurf gefallen lassen, ein wichtiges Stück Gaming-/Racing-Geschichte verpasst zu haben. Natürlich ist Mario-Kart kein anspruchsvolles Rennspiel, was viel Wert auf Realismus legt, aber es ist für mich das Rennspiel, was am meisten Laune macht und vor allem das Party-Rennspiel Nummer Eins. Mal ehrlich, könnt Ihr Gran Turismo mit Eurer besseren Hälfte zocken? Meine Freundin ist süchtig nach Mario-Kart-Wii, und das heißt schon was.

Ich will hier eigentlich keinen langen Spieletest veröffentlichen, sondern Euch das Game einfach nur ans Herz legen. Auch wenn man vieles von Mario-Kart-Wii bei seinen Vorgängern schon gesehen hat, macht es unglaublich viel Spaß und ist das perfekte Spiel für jeden Familien-/Party-/Freunde-Abend. Ich zocke es momentan enthusiastisch mit/gegen meine Freundin. Es bereitet mir immer wieder große Freude, Ihr kurz vor dem Ziel, eine rote Schildkröte in den Rücken zu ballern und sie ausrasten zu sehen. Das hat sie nun davon, dass sie mir Mario als Fahrer weggenommen hat – keiner mag Luigi! Ich spiele jetzt mit Copa Koopa und mache die Welt mit meinem heißen Motorrad unsicher.

In diesem Sinne, schreibt doch mal in die Comments, wie Euch das Game gefällt…

Kategorien
Gaming
Diskussion
69 Kommentare
Netzwerke

The Ronny-Files

Gute Nachricht für alle Allimania-Fans da draußen: Ich war heute bei Jonas zu Gast und habe mein Notebook mit zu ihm geschleppt. Daraufhin haben wir alle seine A19-Sätze in sehr guter Qualität aufgenommen.

Es könnte sein, dass sich bald etwas in Richtung Allimania-19-Release tut. It’s time?

Kategorien
Allgemein
Diskussion
61 Kommentare
Netzwerke

D2 Revival: Lvl 80, IK komplett

Auch wenn ich heute nicht viel zocken konnte, bin ich mittlerweile auf Level 80 angekommen. Ich habe bis Level 70 Baal-Runs auf dem Schwierigkeitsgrad Nightmare absolviert und bin dann auf Hölle hochgegangen. Meine persönliche Sorc-Biatch Vef hat mich dann erneut bis Akt 5 gezogen, wobei dies auf Hölle ein kleines bisschen schwerer war, als vorher. Wir schafften sogar die Ancients zu zweit – auch wenn’s echt knüppelhart war. Das Immortal-King Set habe ich nun auch komplett. Ich muss mich an dieser Stelle mal bei OT-Frozenfire bedanken, der seinen Account aufgelöst hat und mir einige tolle Items zur Verfügung gestellt hat, mit denen ich extrem gut traden konnte. Es blieben sogar noch einige tolle Sorc-Items übrig, die ich “good old” Vef abtreten konnte.

Ich mache nun auf Level 80 mit Wirbelwind ca. 4k-Damage pro Schlag. Mit Amok liege ich bei 5,2k pro Schlag. In meinen Hammer habe ich zwei Shael-Runen gesockelt, um auf Max-Speed zu kommen. In meinen Helm habe ich perfekte Topase für Magic-Find gesockelt. Die Boni des Sets sind echt krass: Unter anderem komme ich damit auf volle Resis in Hölle und liege inkl. der Ringe bei ca. 30% Lifeleech. Was mir allerdings zu schaffen macht, sind die Mobs, die einem instant das Mana absaugen: Kein Mana, kein Wirbelwind, kein Lifeleech –> im Dreck!

Darüber hinaus ist der Schaden eines Barbs natürlich lächerlich gering gegenüber einer Sorc oder einem Hammerdin. Egal, mir machts momentan immer noch extrem viel Spaß. Evtl. spiele ich sogar wieder intensiver und fange noch ne andere Klasse an: Ich habe Blut geleckt!

Kategorien
Gaming
Diskussion
34 Kommentare
Netzwerke

D2 Revival: Shoeless 68

Eigentlich läuft es recht gut. Auch wenn mein Wirbelwind Barbar noch nicht so viel Schaden macht, habe ich gestern im Laufe des Tages Level 68 erreicht. Ich habe bis Level 50 Baal-Runs auf “Normal” absolviert und bin dann auf “Nightmare” hochgegangen. Dort ließ ich mich von “Porno” Vef aka Orb-Sorc (pew pew) schnell bis Akt 5 ziehen. Dann noch die Ahnen gekillt und zack wieder bei Baal (“LOL RE”). Auch wenn viele von Euch jetzt sagen werden “Gott, wie langweilig”, muss ich erwidern, dass es mir momentan extrem viel Spaß macht. Es ist einfach geil, in eine Monsterhorde reinzuwirbeln, wie in den guten alten Zeiten.

Wobei mir eine Sache echt aufgefallen ist: Blizzard hat scheinbar nach der ganzen Hack- und Botwelle damals reagiert und die Dropwahrscheinlichkeit der Bosse limitiert. Wir haben gestern zu zweit alle Bosse in Nightmare gekillt, und es droppten ausschließlich blaue Items. Da ich noch extrem miese Waffen trage und dringend nen fetten Hammer brauche, nervt es schon, dass auf der gesamten “Nightmare-Tour” nicht ein grünes oder goldenes Item droppte. Bei den Baal-Runs grabben die Leute die Items so schnell, dass man eh nicht dran kommt, bzw. bei “Baals Dienern” ist auch extrem selten ein brauchbarer Drop dabei. Ich frage mich ernsthaft, wie man an ordentliche Items kommt. Vielleicht können die erfahrenen D2-Zocker da draußen mir einige Tipps geben. Übrigens, für Teile des Immortal Kings Sets (abgesehen vom Helm und von den Handschuhen) bin ich extrem offen…

Ach eine Sache noch: Ich habe momentan ca. 18 Skillpunkte übrig. Würdet Ihr diese Punkte in Shout stecken, um die Wirkungsdauer von Battleorders zu verlängern, oder sollte man sie evtl. in die Resis stecken?

*Edit*

Ich bin verwirrt! Ich habe gerade den Immortal King-Hammer für einen perfekten Gem getradet. Ähm, ist das jetzt ein Dupe-Hammer, oder habe ich irgendwas verpasst im Hinblick auf perfekte Edelsteine? Klärt mich auf!

Kategorien
Gaming
Diskussion
48 Kommentare
Netzwerke

Hammer Raw: Punk World Champ!

Eigentlich wollte ich erst gar keine News nach dem PPV schreiben. Night of the Champion war wieder mal ein enttäuschender Pay-per-View: Abgesehen von überdurchschnittlichen unterhaltsamen Mainevents waren die restlichen Matches eher zum Einschlafen. Jeder, der sich im Wrestling ein bisschen auskennt, hat die “großartigen Überraschungen” des Abends voraussehen können: “WoW, der Mystery-Partner von Ted Dibiase ist Cody Rhodes“. Genauso wie: “Surprise, surprise, obwohl Chris Jericho vor dem Match gesagt hat, dass Shawn Michaels mit einer Augenverletzung im Krankenhaus liegt, greift er ein und kostet Jericho den Titel”. Nach dem Mainevent und dem für mich überraschenden Ausgang, wartete ich vor dem Fernseher und betete, dass CM Punk seinen “Money in the Bank”-Koffer einlöst und HHH aka. Mr. “ich lege mich nicht nochmal für Cena hin, schließlich bin ich mit Stephanie verheiratet” den Arsch versohlt. Als dies nicht passiert, ging ich extrem frustriert ins Bett und nahm mir (wie bei 8 von 10 der letzten PPVs) vor, in Zukunft die Großevents der WWE zu meiden.

Und dann kam RAW! Eines vorweg: Dies war die beste Raw-Ausgabe seit Jahren! Alles das, was gestern bei Raw passierte, hätte ich mir für den PPV gewünscht. Als Batista Edge abfertigte und die Musik von Punk ertönte, bin ich vor meinem Rechner komplett ausgeflippt, so dass mich meine Frau aller Wahrscheinlichkeit nach für total geisteskrank gehalten haben muss. Hier das Szenario: Edge kommt raus und feiert sich in seiner brillanten Heel-Art selbst dafür, dass er Batista besiegt hat und nun nie wieder seinen Titel gegen Raw-Superstars verteidigen muss. Batista kommt raus und verarbeitet Edge zu Brei. Als Batista den Titanthron betritt, erklingt die Musik von CM Punk. Dieser “cashed” sein “Money in die Bank” ein, pinnt Edge nach seinem Finisher und bringt den World-Titel zurück zu Raw – die Fans (und ich) rasten komplett aus.

Der Draft hat Raw extrem gut getan. Es spricht für die WWE, dass man endlich mal auf “junges Blut” setzt. Mit Dibiase/Rhodes, Kofi Kingston und CM Punk hat man vier neue, talentierte und vor allem junge Gesichter an der Spitze. Ich hoffe sehr, dass Punk nicht zum 2-Wochen-Champ mutiert, der Cena den Titel über einen Umweg bringt, nur weil HHH sich nicht nochmal hinlegen wollte. Ansonsten “Fucking great Show”: Ich bin extrem heiß auf die nächste Raw-Show und freue mich auf Smackdown.

Kategorien
Wrestling
Diskussion
34 Kommentare
Netzwerke

Diablo 2 Revival

Wie bereits in der News auf wowszene.de angekündigt, habe ich über Wochenende Diablo 2 auf meinem Rechner installiert und einen Barbaren losgezockt. Aufgrund des tollen Ingame-Materials zu D3, habe ich mich entschieden, einen Wirbelwind-Barbaren mit dem Immortal-King-Set zu spielen. Auch wenn dies sicherlich nicht der stärkste Char ist und definitiv nicht mal ansatzweise den Schaden einer Sorc macht, spiele ich den Barb eher aus nostalgischen Gründen.

Momentan ist der Char “Shoeless” Level 41. Die Vorgehensweise war folgende: Mein Gildenmate Vef hat mich bis Akt 5 gezogen (Sorc, pew pew). Dann habe ich Tristram-Runs absolviert bis Level 15. Von da ab, habe ich mich bis Level 20 auf Tomb-Runs beschränkt (Akt 2, Tal Rashas Gräber). Und ab Level 20 nur noch Baal-Runs – das werde ich bis ca. Level 50 machen. Bleibt noch zu erwähnen, dass mir “good old” Lemon aka. Thingol von Destromath zwei Teile vom Immortal King Set zur Verfügung gestellt hat: Handschuhe und Kopf. Mir stellt sich nun die Frage, was ich am Besten in den Kopf sockeln soll? Vorschläge?

Ich halte Euch auf dem Laufenden, wie es mit Shoeless weitergeht. Mir macht das D2-Zocken momentan wieder einen Heidenspass!

Kategorien
Gaming
Diskussion
56 Kommentare
Netzwerke
Seite 1.274 von 1.281« Erste...102030...1.2721.2731.2741.2751.276...1.280...Letzte »
Collage Clean
[«]
JustNetwork | JustBlizzard.eu
Registrieren
Username Passwort